Zum Inhalt springen

Pastorales Konzept

Am 22. Oktober 2019 verabschiedete der erweiterte Pfarreirat der Pfarrei Maria Schutz das vorliegende Pastorale Konzept, das im Pontifikalamt mit Weihbischof Otto Georgens am 9. Dezember 2019 in Kraft gesetzt wurde.

Sie finden das Pastorale Konzept [HIER] als pdf-Dokument zum Download.

Es enthält nach den 

  • einleitenden Worten (Kapitel 1)
  • die Erkenntnisse und Schlussfolgerungen aus der Pfarreianalyse (Kapitel 2),
  • stellt quasi als Mittelpunkt und Herzstück des Konzepts unsere Vision
    GEMEINSAM GLAUBEN IN VIELFALT LEBEN
    mit ihren Grundhaltungen vor (Kapitel 3) und mündet in der
  • Beschreibung von fünf ganz bewusst gewählten Schwerpunkten mit konkreten Zielen und Maßnahmen, die wir als Pfarrei in den nächsten Jahren verstärkt anpacken möchten (Kapitel 4):
    • Schwerpunkt 1: Talente erkennen, aktivieren und fördern
    • Schwerpunkt 2: Qualitätsentwicklung in Gottesdienst und Musik
    • Schwerpunkt 3: Erwachsene
    • Schwerpunkt 4: Kitas und Kinder
    • Schwerpunkt 5: Kolumbarium in der Pfarrkirche Maria Schutz
  • Ein Weggeleit (Kapitel 5) und ein immer wieder zu aktualisierender Anhang mit den dazu notwendigen Aufgabenverteilungen schließen das Konzept ab.

Allen, die an der Entstehung des Pastoralen Konzepts der Pfarrei Maria Schutz beteiligt waren und die sich nun um seine Umsetzung kümmern, danken wir von Herzen und wünschen ihnen und uns dazu Gottes reichen Segen!