Zum Inhalt springen

Kirchenmusik an der Stiftskirche

An der Kaiserslauterer Stiftskirche gibt nicht nur eine der größten Orgel der Pfalz, sondern auch sechs Chöre. Ab Sommer kommt ein siebter hinzu. Dann wird dann das Spektrum von Pop bis Klassik und vom Kleinkind bis ins hohe Alter reichen: Kirchenmäuse, Kinderkantorei, Jugendkantorei, Kammerchor, Pop-Chor, ü56-Chor.

Die kleinen Sängerinnen und Sänger proben in den Formationen „Kirchenmäuse“ und „Kinderkantorei“. Ihr kulturelles Highlight wird 2019 die Aufführung des Musicals „Himmel und Erde“ von Birgit Pape am 12. und 13. Mai sein. Sie eröffnen damit die diesjährigen Kinder-Kultur-Tage an der Stiftskirche.
Die Teenies der „Jugendkantorei“ stehen im Advent beim Rockmusical „Und es geschah“ auf der großen Kirchenbühne.

Außerdem singen sie mit dem Kammerchor der Stiftskirche gemeinsam bei einem weltlichen Konzertprogramm am 24. Mai Chorstücke von der Renaissance bis zur Moderne. Der Kammerchor bringt im November Joseph Haydns berühmtes Oratorium „Die Schöpfung“ zusammen mit der Kammerphilharmonie Mannheim und Solisten zur Aufführung. Der Kammerchor ist aus der Kantorei und dem Westpfälzischen Kammerchor entstanden.

Der Seniorenchor "ü65" präsentiert junge Musik aus dem neuen evangelischen Gesangbuch „Wo wir dich loben“ bei der Marktmusik im September.

Am achten September hat der neue Pop-Chor sein Debüt im sonntäglichen Gottesdienst.

Neu ist auch die musikalische Früherziehung ab dem ersten Lebensjahr. Altersbedingt treten die Allerkleinsten noch in keinem Konzert auf, sondern bereiten sich für ihre Karriere als Sängerinnen oder Sänger in den Chören der Stiftskirche vor.

Alle Chöre gestalten neben den Konzerten auch Gottesdienste in der Stiftskirche und anderen Kirchen in Kaiserslautern mit.

In allen Gruppen und Chören sind neue Sängerinnen und Sänger immer willkommen.
Informationen gibt es bei Bezirkskantorin Beate Stinski-Bergmann
per E-Mail oder per Telefon 0631 – 3408603.

Beate_Stinski-Bergmann_800.jpg

Ansprechpartnerin
für alle Chöre,
für Orgelunterricht
und alle kirchenmusikalischen Fragen:

Bezirkskantorin
Beate Stinski-Bergmann
Stiftsstraße 2
67655 Kaiserslautern

0631 - 340 86 03
E-Mail

Probenzeiten (außerhalb der Schulferien)

Veranstaltungstermine