Zum Inhalt springen

Gesamtkirchengemeinde Kaiserslautern

Seit über 60 Jahren existiert die Protestantische Gesamtkirchengemeinde Kaiserslautern. In ihr sind fast alle Kirchengemeinden des Protestantischen Kirchenbezirks Kaiserslautern zusammengeschlossen, um gemeinsam der Aufgabe zum „Dienst am Nächsten“ nachzukommen.

Dazu gehört die Trägerschaft von insgesamt 20 Kindertagesstätten, von denen 18 auf dem Gebiet der Stadt Kaiserslautern liegen. Damit ist die Protestantische Gesamtkirchengemeinde der größte freie Träger von Kindertagesstätten in der Barbarossastadt. Circa 1500 Kinder werden von gut 400 Mitarbeitenden in den Einrichtungen betreut und pädagogisch gefördert.

Im Einklang mit den Bildungs- und Erziehungsempfehlungen des Landes Rheinland-Pfalz steht das „Wohl des Kindes“ in unserer Arbeit an erster Stelle. Alle Einrichtungen des Trägerverbundes sind nach dem kirchlichen Qualitätsmanagement „kita+qm“ zertifiziert.
Zu unserem Profil als kirchlicher Träger gehören das „Recht auf Religion“, das jedes Kind hat, Erziehung zur Demokratie und Achtung vor der Schöpfung. Darüber hinaus setzt jede Einrichtung ihre eigenen Schwerpunkte – von gesunder Ernährung über naturwissenschaftliche Erfahrung im „Haus der kleinen Forscher“ bis hin zu tiergestützter Pädagogik.

Die Gesamtkirchenvertretung ist oberstes Entscheidungsgremium, in ihr sitzen haupt- und ehrenamtliche Vertreter und Vertreterinnen aus allen angeschlossenen Kirchengemeinden. Die Geschäfte werden von einem Vorstand geführt. Ihm gehören Wolf-Rüdiger Arendholz, Stefan Emrich, Pfarrer Jörg Gotsche, Helga Gröbel, Pfarrerin Jennifer Hoppstädter, Pfarrer Werner Pfleger und Johanna Rech an. Pfarrer Pfleger hat zurzeit als Stellvertreter den Vorsitz. Als Geschäftsführer fungiert der Leiter des Protestantischen Verwaltungsamtes. Hier werden auch alle Personal- und Finanzangelegenheiten abgewickelt.

Von Änderungen in der Betriebserlaubnis bis zur Betreuung von Baumaßnahmen wird alles, was für den reibungslosen Betrieb in einer Kita sorgt, zentral mit der entsprechenden Fachkompetenz geregelt. Dabei ist der gute Kontakt zu den Leitungen und Teams sowie zu den Eltern, aber auch die vertrauensvolle Kooperation mit den kommunalen und kirchlichen Partnern wichtig und wird intensiv gepflegt.

Darüber hinaus gehört der Evangelische Gemeindedienst als diakonische Sozial- und Lebensberatung zur Gesamtkirchengemeinde, der seinen Sitz in der Stiftsstraße 2 in Kaiserslautern hat.

Werner_Pfleger800.JPG

Pfarrer Werner Pfleger
Stellvertrender Vorsitzender
der Gesamtkirchengemeinde
0631 - 24466
E-Mail

Sattel_Michael.jpg

Michael Sattel
Geschäftsführer der Gesamtkirchengemeinde
und Leiter des Verwaltungsamtes

Protestantisches Verwaltungsamt
Stiftsstraße 2
67655 Kaiserslautern
TEL 0631 - 36250-0
FAX 0631 – 36250-29
E-Mail