Zum Inhalt springen

Toccata - 9. Orgelnacht an der Stiftskirche

Erstellt von Pfarrer Stefan Bergman | |   Stiftskirche

Drei Konzerte rund um die große Oberlinger-Orgel und eine Orgelführung mit Orgelbaumeister Johannes Zimnol füllen die neunte Orgelnacht an der Stiftskirche. Für die erkrankte Kaiserslauterer Bezirkskantorin, Beate Stinski-Bergmann ist ihr Kollegen Helge Schulz aus Zweibrücken eingesprungen.

Er gibt den musikalischen Auftakt um 19.00 Uhr u.a. mit der "Toccata d-Moll" von Bach. Um 20:15 Uhr führt Orgelbaumeister Johannes Zimnol in die komplexe Welt der Pfeifen und Züge bei seiner Orgelführung ein und ermöglich einmalige Einblicke in eine der größten Orgeln der Pfalz. Um 21:15 Uhr gastiert Johanna Bergmann aus Weimar mit einem klassischem Orgelkonzert und um 22:30 Uhr geht Prof. Stefan Viegelahn mit einem Improvisationskonzert auf musikalische Publikumswünsche ein. Bis 21:00 Uhr können musikalische Wünsche für das Improvisationskonzert in der Stiftskirche abgegeben werden. Wein und Flammkuchen im Innenhof der Stiftskirche in den Pausen. Eintritt frei.

Zurück