Zum Inhalt springen

Neue Jugendvertreter*innen von Maria Schutz

|   Pfarrei Maria Schutz

Ein Treffen mit allen Oberminis, Gruppenleiterinnen und Jugendengagierten der Pfarrei zur Jahresplanung 2020 stand am Anfang ihrer Amtszeit, zu dem die neuen Jugendvertreter*innen Tobias Stumtpner, Marina Becker, Christina Noglik und Dominik Landsmann (v.l.n.r.) eingeladen hatten.

Herausgekommen ist ein bunter Strauß an Veranstaltungen, Ausflügen und Gottesdiensten für Kinder und Jugendliche, der sich sehen lassen kann. Und dazu gute Vernetzung, leckere Süßigkeitenreste von den verschiedenen Sternsingeraktionen und jede Menge Spaß, den die großen Jugendlichen bei dem gemeinsamen Abend in Hochspeyer hatten.

Für Februar ist ein Besuch der Eisbahn auf der Gartenschau geplant, zu dem alle Messdiener und Gruppenstundenkinder der Pfarrei eingeladen sind.

In den nächsten Monaten soll es dann einen Batik-Workshop, ein Training für medizinische Notfälle, das Lösen eines Escape-Rooms in Kaiserslautern, eine Besichtigung der Zentralen Abfallwirtschaft im Kapiteltal sowie ein "Einsatz-Camp" rund um Fronleichnam geben.

Auch für das zweite Halbjahr 2020 haben die Jugendlichen schon ihre Pläne geschmiedet: Sommerfreizeit mit Pfr. Kühn [HIER GEHT ES ZUR ANMELDUNG], Besuch des Holidayparks, Taizé-Fahrt für Jugendliche ab 15 Jahren in den Herbstferien, Übernachtungs-Wochenende in Hochspeyer mit Gestaltung des Großen Gebets der Pfarrei und eine Advents- und Nikolausparty zum Jahresausklang.

Es lohnt sich also vorbeizuschauen - herzliche Einladung!

Und wenn es Fragen gibt, wendet Euch gerne an die Jugendvertreter*innen unserer Pfarrei oder an Pastoralreferent Andreas Braun. Wir freuen uns auf Euch!

Zurück