Zum Inhalt springen

Zeitenwende

Erstellt von A.Troll aus unterwegs, Pfarrbrief Bad Kreuznach, Pastor Michael Kneib, in Pfarrbriefservice |

Was die Geburt Jesu angesichts von Klimawandel und Digitalisierung bedeuten kann

 

Journalisten, Wissenschaftler wie Soziologen und Politologen sprechen davon, dass wir in einer Zeitenwende leben. Das, was war, geht unter, eine neue Phase der Geschichte bricht an. Digitalisierung, Internet und künstliche Intelligenz verändern die bisherigen Gewohnheiten und Weltdeutungen. Algorithmen werden menschliches Tun und Denken immer mehr ersetzen. Die Macht wandert zu denen, die die digitale Welt programmieren und bestimmen.

Zur Zeitenwende gehört auch, dass der Klimawandel immer spürbarer wird. Die Natur verändert sich in ihren Zusammenhängen und Abläufen. Und wir Menschen schaffen es scheinbar nicht, den Klimawandel zu stoppen.

Zeitenwenden hat es immer gegeben, aber die, in der wir uns befinden, hat gewaltige Ausmaße. Was ist da die Geburt Jesu Christi, die wir an Weihnachten feiern? Sicher, wir berechnen unsere Jahre nach Christi Geburt und sprechen davon, dass sein Kommen eine Zeitenwende war. Aber die Krippen, die wir in unseren Kirchen und Häusern aufstellen, wirken doch wie ein Nichts angesichts der gewaltigen Umbrüche oder wie ein Teil jener Epochen, die sich gerade verabschieden.

Die Geburt Jesu als Hoffnungszeichen

Und doch: Für mich ist die Geburt Jesu das Hoffnungszeichen, auch angesichts Digitalisierung und Klimawandel. Vielleicht ist es sogar das Einzige. Denn der allmächtige Gott ist in Betlehem auf unsere Seite getreten. Er verbündet sich mit uns – ganz gleich, was da kommt. Da ist also einer, der mit uns in ungewisse Zeiten geht. Der Immanuel – der Gott mit uns. Der vollendete Mensch, der uns zu Menschen macht. Er ist der, der wiederkommt am Ende aller Wenden. Halten wir uns an ihn, sind wir seine Zeugen in der Zeitenwende unserer Tage.

Pastor Michael Kneib
Quelle: unterwegs, Pfarrbrief der katholischen Pfarreiengemeinschaft Bad Kreuznach, Nr. 12/2018
In: Pfarrbriefservice.de

Zurück