Zum Inhalt springen

Martin Olf als Leitender Pfarrer eingeführt

Erstellt von atr für Joachim Schwitalla | |   Heilig Geist

Zur Einführung von Martin Olf als Leitender Pfarrer der Pfarrei Heilig Geist und Pfarrer Friedrich Schmit als Kooperator, hatten sich am Sonntagnachmittag, 25. August, viele Gläubige aus den Gemeinden von Heilig Geist in der Marienkirche versammelt.

An Martin Olf gerichtet, erinnerte Dekan Steffen Kühn an ein Schreiben von Papst Franziskus, das dieser an Priester gerichtet hat. In einer Zeit, in der sich die Kirche in eine ihrer größten Krisen befinde, wolle Franziskus seinen Priestern auf die Schulter klopfen, ihnen Mut machen und für ihren Dienst danken, sagte Kühn. Der Papst bezeichne die gegenwärtige Zeit, die die Kirche erlebe als eine kirchliche Reinigung, als eine Zeit, in der die Treue zu Gott mehr denn je in Gefahr sei. Zusammen mit dem Pastoralteam seien Seelsorger aufgerufen, ihre Lebensfreude als Priester zu erneuern und das Reich Gottes zu entdecken, gab Kühn Olf mit auf den Weg.

Vor der Gemeinde versprach Olf, die Pfarrei Heilig Geist als guter Hirte zu leiten, die Frohe Botschaft zu verkünden und den Menschen zu dienen. Das Pastoralteam, Vertreter der Räte und der Ministranten sagten Olf ihre Unterstützung zu. Symbolisch überreichte Kühn dem neuen Pfarrer den Schlüssel für die Kirchen seiner Pfarrei.

Er freue sich und sei dankbar, das Amt übertragen zu bekommen, sagte Olf. Er kenne die Pfarrei seit zwölf Jahren durch Vertretungen und habe Lust darauf, sich den Aufgaben zu stellen. Olf, seit einem Jahr Kooperator der Pfarrei, sprach von einem tollen Pastoralteam, Ministranten die Mut machten, dass Kirche Zukunft habe und von einer beachtlichen Kirchenmusik als ein Schwerpunkt der Pfarrei.

Olf oblag es, Friedrich Schmit, bislang Leitender Pfarrer von Heilig Geist, als Kooperator einzuführen. Schmitt, einst Kaplan in St. Maria, danach Pfarrer in Ludwigshafen, habe er 1996 kennengelernt, sprach er von einer lebendigen Zeit. 2007 habe Schmit die Pfarrei St. Theresia im Uniwohngebiet, die Gemeinden Hohenecken und Dansenberg übernommen.

Im Zuge der Gemeindepastoral seien 2014 die Pfarreien St. Maria und Heilig Kreuz hinzugekommen, die gemeinsam 2016 die Großpfarrei Heilig Geist gebildet hätten. Unter lang anhaltendem Beifall dankte Olf Schmit für dessen Dienst als Pfarrer. Nach einer Sabbatzeit wird Schmit im November seinen Dienst als Kooperator aufnehmen. „Ich bin sehr gerne bereit, mich als Kooperator einzusetzen und mit dir und dem Pastoralteam zusammenzuarbeiten“, versprach Schmit Martin Olf.

Mit einem irischen Segenslied und Worten des Dankes von Stefanie Zimmermann wurden Siegmar Junker als langjähriger Bezirkskantor und Adele Weidlich als Leiterin des Kinderchores St. Maria verabschiedet. Herzlich willkommen geheißen wurde Maximilian Rajcyk als Nachfolger von Junker.

Joachim Schwitalla

Bild: agentur view, v. li: ehem. BezirkskantorSiegmar Junker, Pfarrer Friedrich Schmit, Pfarrer Martin Olf, Bezirkskantor Maximilian Rajcyk

Zurück