Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Kirche & Oper nicht fern

Erstellt von gsu ||  Heilig Geist

Geistliches Konzert des Pfalztheaters in der Marienkirche

Kirche und Opernhaus stehen sich gar nicht so fern,

... wie man denken könnte, denn zahlreiche Opern gewinnen gerade in den Kirchenszenen eine ganz besondere Strahlkraft. Denken Sie nur an Puccinis grandioses "Te Deum" aus der Oper "Tosca", die Kirchenszene aus Gounods "Faust" oder Mascagnis berührendes "Regina Coeli" aus "Cavalleria rusticana".

Freuen Sie sich auf den Opernchor des Pfalztheaters, der sich zusammen mit Sopranistin Arminia Friebe und Bartion Hyungkyum Kim sowie dem Kinderchor des Pfalztheaters in der Kaiserslauterer Marienkirche auf eine spannende musikalische Reise begibt.

Termine: 23.06.2024 und 30.06.2024 jeweils um 18.00 Uhr

Besetzung: Chorleitung: Aymeric Catalano, Sopran Arminia Friebe, Bariton Hyunkyum Kim, Chor des Pfalztheaters, Kinderchor des Pfalztheaters, Pfalzphilharmonie Kaiserslautern, Orgel Frank Kersting

Tickets erhältlich über das Pfalztheater Kaiserslautern und an der Abendkasse

Zurück
Der_Name_der_Rose.jpg