Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

french touch wieder in der Stiftskirche

|  Stiftskirche

Seit 2008 spielt die Gruppe rund um die Akkordeonistin Alexandra Maas jedes Jahr französische Musettes und Tangos mit Ausflügen in den Jazz in der gotischen Stiftskirche: Alexandra Maas [Akkordeon], Harald Pfeil [Gitarre], Wolfgang Janischowski [Kontrabass], Michael Lakatos [Schlagzeug]. Neben altbekannten sind am 6. November auch neue Titel zu hören.

french touch spielt coronabedingt zwei Aufführungen mit jeweils einer Stunde Dauer um 19:00 und 21:00 Uhr.

 

Tickets: VVK ab 12.10.20 zu 15,- Euro | ermäßigt 8,- Euro bei Thalia (zzgl. VVK-Gebühr), Kerststraße 9-15 (Telefon 0631 - 362 198 14) und an der Abendkasse. Die Abendkasse öffnet um 18:00 Uhr. Reservierungen sind unter city-kirche@web.de willkommen.

 

Die aktuellen Corona-Verordungen werden umgesetzt: Beim Einlass besteht u.a. Masken- und Abstandspflicht. Zur Dokumentation müssen persönliche Daten beim Veranstalter wahrheitsgetreu angegeben werden. Es besteht Desinfektionspflicht für die Hände. Am Sitzplatz können die Masken abegenommen werden.

 

Zurück
IMG_4135_2.jpg