Zum Inhalt springen

50% - Küsterstelle für die Stiftskirche

Erstellt von Pfarrer Matthias Jung | |   Stiftskirche

In der protestantischen Stiftskirchengemeinde Kaiserslautern ist ab sofort die Stelle eines/einer

Mitarbeiters/Mitarbeiterin (m/w/d) im Kirchendienst in Teilzeit (19,5 Wochenstunden)

zu besetzen. Die Stelle ist momentan befristet bis 31.12.2020 mit einer möglichen Option auf unbefristete Weiterbeschäftigung.

Aufgaben
Die Stiftskirche ist die zentrale evangelische Innenstadtkirche in Kaiserslautern. Der Kirchendienst ist ein wesentliches gottesdienstliches Amt nach den Ordnungen unserer Kirche. Als Kirchendiener*in unterstützen Sie die Pfarrer*innen sowie andere haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende bei der Vorbereitung und Durchführung von Gottesdiensten, Amtshandlungen und anderen Veranstaltungen.
Zu den Aufgaben gehören neben der Gottesdienstvorbereitung und Nachbereitung auch allgemeine handwerkliche Tätigkeiten, Reinigungsarbeiten in der Kirche und im Stiftskirchensaal (= Gemeindehaus) sowie Botengänge und Erledigungen.
Für Veranstaltungen in Kirche und Stiftskirchensaal sind Einweisungen, Beaufsichtigung und Kontrolle der ordnungsgemäßen Nutzung der Räume die Aufgabe. Bei der Arbeit ist der tägliche Kontakt zu unterschiedlichen Menschen wichtig. Der / die Kirchendiener*in begrüßt Gottesdienstbesucher der Kirche, unterstützt Mitwirkende an Veranstaltungen, weist Handwerker und Fachfirmen in ihre Arbeit ein und beaufsichtigt sie.
Es ist kein Winterdienst zu erledigen.

Wir erwarten
•    Freude am Umgang mit Menschen, handwerkliches Geschick und Organisationstalent
•    Zuverlässigkeit, körperliche und seelische Belastbarkeit und die Fähigkeit zu selbständigem und eigenverantwortlichem Handeln
•    Interesse am Gottesdienst und damit verbunden auch die Bereitschaft zur Arbeit an 2 Wochenenden pro Monat
•    Rufbereitschaft in Notfällen

Wir bieten
Wir bieten die Zusammenarbeit mit einem Team hauptamtlicher Mitarbeiter*innen (Dekan, Gemeindepfarrer/pfarrerin, Citykirchenpfarrer, Organist*in, Gemeindesekretärin), mit einem engagierten Kirchenvorstand und ehrenamtlichen Mitarbeitern.

Die Vergütung erfolgt nach TVöD, EG 3, Stufe 1.

Wenn Sie der evangelischen Kirche angehören oder Mitglied einer Kirche sind, die der Arbeitsgemeinschaft der christlichen Kirchen (ACK) angehört, und die Ausschreibung Ihr Interesse geweckt hat, richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bitte per Post oder Email mit den üblichen Unterlagen an:

Protestantisches Pfarramt 2 Stiftskirche
Karl-Marx-Str. 19
67655 Kaiserslautern
Tel. 0631 – 63172
Email: pfarramt.kl.stiftskirche.2evkirchepfalzde


Zurück