Zum Inhalt springen

Kindergartenbereich
Der Bereich der Kindergartenkinder verteilt sich auf 2 Stockwerke. Im unteren Stockwerk befindet sich mit der Krippe integriert 3 Gruppenräume in denen Kinder im Alter von 0 bis 2 Jahre betreut werden. Es ist als Nestbereich konzipiert und dient der Frühförderung, Pflege, Fürsorge und Bildung. Im oberen Stockwerk werden die Kinder von 3 bis 6 Jahren betreut welche hier Bildung, Bewegung und Beteiligung erfahren. Gegenüber der einzelnen Gruppenräume befinden sich Stillbeschäftigungsräume, welche die Kinder für verschiedene Zwecke und Spielsituationen nutzen können. In jedem Stockwerk sind zwei Toilettenbereiche, in denen neben kleinen Waschbecken und den kleinen Toiletten auch ein Wickelbereich integriert ist.

Krippe/Hort
In unserem Gebäude haben jeweils die Krippenkinder sowie die Hortkinder einen eigenen Gruppenraum. Im Krippenbereich der über 10 Betreuungsplätze bietet, befindet sich ebenso ein separater Schlafraum, bei dem jederzeit die Möglichkeit besteht, die Kinder hinzulegen wenn sie müde sind. Der Hortbereich ist in den Räumlichkeiten der naheliegende Theodor-Heuss-Grundschule untergebracht. Hier bieten wir den Hortkindern Hausaufgabenbetreuung sowie Freizeitgestaltung an.

Bistro
Für die Kinder besteht die Möglichkeit in unserem Bistro im unteren Stockwerk bis 9.30 Uhr zu frühstücken. Ebenso wird in diesem Raum, das Mittagessen serviert und zu sich genommen. Durch die integrierte Kinderküche besteht jederzeit die Möglichkeit zusammen mit den Kindern auch selbst Speisen zu kochen oder zu backen.

Turn/Schlafraum
In unserem Turnraum der sich im oberen Stockwerk befindet, haben die Kinder die Möglichkeit während angebotenen und angeleiteten Turnstunden und mit verschiedenen Materialien Ihren Bewegungstrang nachzukommen. Sofern keine Turnangebote stattfinden, besteht die Möglichkeit das die Kinder den Raum selbst nutzen und darin spielen können. Über die Mittagszeit wird der Turnraum zu einem Schlafraum umfungiert, in dem dann die Kinder welche eine Mittagsruhe benötigen, dann unter Aufsicht schlafen oder ruhen.