Zum Inhalt springen

Beichte

Beichte.jpg

Es gibt Momente im Leben, da läuft etwas schief. In kleinen alltäglichen Dingen oder generell. Die Beichte ist eine Möglichkeit, sich dessen bewusst zu werden, Schuld abzugeben, mit sich und Gott wieder ins Reine zu kommen. In der Kirche Maria Schutz besteht regelmäßig die Möglichkeit zum Empfang dieses Sakraments der Versöhnung. Gerne können Sie auch persönlich auf die Priester zukommen.

Beichtzeiten in der Kirche Maria Schutz
Mittwoch: 17.00 - 17.45 Uhr
Freitag: ca. 15.45 Uhr (direkt nach der Hl. Messe)
Samstag: 16.15 - 16.45 Uhr
Bitte Beichtglocke benutzen.