Zum Inhalt springen

Tiersegung

|   Heiliger Martin

Auch in diesem jahr findet wieder ein Tiersegnungsgottesdienst am 3. Oktober in der Martinskirche statt.

Einen Tag vor dem Gedenktag des Hl. Franziskus, des Schutzpatrons der Tiere, wird Pfarrer Andreas Keller Hunde, Katzen, Hamster, Schildkröten und andere Kleintiere in der Martinskirche segnen. Damit wird eine Wertschätzung gegenüber Schöpfung und Geschöpfen zum Ausdruck gebracht, die sich in einem verantwortungsvollen Umgang mit Natur und Lebewesen zeigen soll.

Der Gottesdienst beginnt um 11:0 Uhr, danach gibt es einen Sektempfang und Leckerlis für Zwei- und Vierbeiner.

Zurück