Zum Inhalt springen

Abendgebet mit Hildegard-Gesängen

Erstellt von Stefan Bergmann | |   Stiftskirche

Gregorianik zum Zuhören und Mitmachen gibt es bei einem Abendgebet am 20. Januar in der Unionskirche. Gestaltet wird das Gebet um 18.00 Uhr vom Hildegard-Ensemble der Emmerich-Smola-Musikschule unter Leitung von Anja Lehmann zusammen mit Pfarrer Stefan Bergmann.

Das Ensemble lässt Gesänge der berühmten Klosterfrau und Universalgelehrten Hildegard von Bingen lebendig werden. Die Gemeinde ist eingeladen, einige Teile des traditionellen gregorianischen Abendgebets mitzusingen. Die Unionskirche mit ihrer reizvollen Akustik liegt unweit des Pfalztheaters in der Unionstraße 2.

Zurück