Skip navigation

Firmung

Firmung.jpg

Die Firmung beGEISTert. Sie ist ein Schritt den christlichen Glauben in Freiheit anzunehmen und ein starkes Zeichen dafür, dass Gottes Geist immer mit dabei ist. Wer gefirmt ist, hat die Möglichkeit, Verantwortung in der Kirche zu übernehmen, z.B. als Taufpate*in.
Neugierig geworden? In Kaiserslautern gibt es ein ganz besonderes Konzept der Firmvorbereitung, bei dem unter Garantie für jede*n etwas dabei ist – denn das spannende an der Firmung ist nicht nur das Fest, sondern auch der Weg dahin. Infos dazu gibt's in jedem Pfarramt unserer Stadt.
Das Sakrament der Firmung wird in unserer Pfarrei jedes Jahr – meist im Sommer – gespendet. Die Jugendlichen des betreffenden Jahrgangs (ca. 15/16 Jahre) werden von uns automatisch angeschrieben und zur Firmvorbereitung eingeladen. Bei einer Startveranstaltung für die Firmbewerber und ihre Eltern informieren wir über das Firmkonzept und den Ablauf der Vorbereitung. Wer sich für die Firmung interessiert, aber im Gegensatz zu seinen/ihren Klassenkameraden keinen Informations- und Anmeldungsbrief von Maria Schutz erhalten hat, wende sich bitte an das zentrale Pfarrbüro Maria Schutz!