500 Jahre Reformation - Veranstaltungen in Kaiserslautern

1517 - 2017
In diesem Jahr wird weltweit der Reformation und ihrer Bedeutung für die evangelischen Kirchen heute gedacht. Auch in Kaiserslautern gibt es eine Vielzahl von Veranstaltungen zum 500. Jubiläum. Das Jahresprogramm wird in den nächsten Tagen um weitere Veranstaltungen ergänzt.

So 22.01.2017 3. So. nach Epiphanias 14:00 Filmgottesdienst "LUTHER"

Gottesdienst für Ausgeschlafene

Um 10 Uhr findet kein Gottesdienst statt!

Pfarrerin Silke Schwarzstein/Pfarrerin Katherina Westrich/Vikar Mathias Müller » Detailansicht

Veranstaltungsort:

Großer Saal
Am Heiligenhäuschen 9
67657 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

Filmgottesdienst "LUTHER"

Gottesdienst für Ausgeschlafene

Um 10 Uhr findet kein Gottesdienst statt!

Beginn 22.01.2017, 14:00 Uhr
Ansprechpartner / Pfr. Pfarrerin Silke Schwarzstein/Pfarrerin Katherina Westrich/Vikar Mathias Müller
Kontakt
Veranstalter Protestantische Christuskirchengemeinde
Großer Saal
Gemeindesaal
Protestantische Christuskirchengemeinde
So 29.01.2017 4. So. nach Epiphanias 10:00 Zentraler Gottesdienst mit anschließendem Neujahrsempfang

Kollekte für die Bibelverbreitung in der Welt

Pfarrer Wolfgang Hust » Detailansicht

Veranstaltungsort:

Prot. Kirche Linden
Krickenbacher Straße 4
66851 Linden
Größere Kartenansicht

Zentraler Gottesdienst mit anschließendem Neujahrsempfang

Kollekte für die Bibelverbreitung in der Welt

Beginn 29.01.2017, 10:00 Uhr
Ansprechpartner / Pfr. Pfarrer Wolfgang Hust
Kontakt
Veranstalter Prot. Kirchengemeinde Schopp-Linden-Krickenbach
Prot. Kirche Linden
 
Prot. Kirchengemeinde Schopp-Linden-Krickenbach
Mo 06.02.2017   19:30 Vortrag und Gespräch mit Pastorin Christina Weinhold

zu Gast aus der Église Protestante Unie de France (communion luthérienne et reformée)

» Detailansicht

Veranstaltungsort:

Kleiner Gemeindesaal
Barbarossaring 26
67655 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

Vortrag und Gespräch mit Pastorin Christina Weinhold

zu Gast aus der Église Protestante Unie de France (communion luthérienne et reformée)

Beginn 06.02.2017, 19:30 Uhr
Ansprechpartner / Pfr.
Kontakt
Veranstalter Protestantische Kirchengemeinde Lutherkirche
Kleiner Gemeindesaal
Kleiner Gemeindesaal
Protestantische Kirchengemeinde Lutherkirche
Fr 10.02.2017   20:00 Gerechtigkeit im Liegestuhl

Konzertlesung zum Luther-Jahr

Luther wollte nicht als Kirchenspalter oder Berühmtheit in die Geschichte eingehen, sondern suchte nach einem inneren Frieden, den ihm kein spiritueller Meister geben konnte. Er findet ihn im hemmungslosen Austausch mit der Bibel, die für ihn voller „Saft, Kraft, Brunst und Feuer“ steckt ...

Stefan Bergmann » Detailansicht

Veranstaltungsort:

Stiftskirche
Marktstraße 13
67655 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

Gerechtigkeit im Liegestuhl

Konzertlesung zum Luther-Jahr

Luther wollte nicht als Kirchenspalter oder Berühmtheit in die Geschichte eingehen, sondern suchte einfach nach einem inneren Frieden, den ihm kein spiritueller Meister geben konnte. Er findet ihn im hemmungslosen Austausch mit der Bibel, die für ihn voller „Saft, Kraft, Brunst und Feuer“ steckt: Rhythmus, Leidenschaft, Musik. Die Konzertlesung mit dem Theologen und Autor Georg Magirius und der Konzertharfenisten Bettina Linck bringt Luthers Glücksrhythmus neu zum Klingen und fragt: Findet sich die Gerechtigkeit aus Glauben im Liegestuhl? Zeigt sich die Freiheit eines Christenmenschen beim Sägen an Autoritäten? Und entfaltet sich die Liebe zum Nächsten im Duft eines ungeheuerlich teuren Parfüms?

Der Eintritt ist frei - Spenden werden am Ausgang erbeten

Beginn 10.02.2017, 20:00 Uhr
Ansprechpartner / Pfr. Stefan Bergmann
Kontakt Telefon: 0631 - 362 50 60 | E-Mail: city-kirche@web.de
Veranstalter Citykirche
Stiftskirche
 
Citykirche
Mo 06.03.2017   17:30 MontagsLuther

MontagsLuther
Am ersten Montag des Monats von 17.30 bis 18.00 Uhr im Lesesaal der Stadtbibliothek Kaiserslautern
stellt Holger Haase ausgewählte Texte Martin Luthers (1483-1546) vor.

Die Lesungen möchten erste Einblicke in sein umfangreiches Werk geben und zum Weiterlesen anregen.
Die WA, die Weimarer Ausgabe der Werke Luthers, steht unter diesem Link jedem zur Verfügung:
http://www.lutherdansk.dk/WA/D.%20Martin%20Luthers%20Werke,%20Weimarer%20Ausgabe%20-%20WA.htm
 
06. März: Rede auf dem Reichstag zu Worms, 18. April 1521; WA 7, 832-838

Holger Haase » Detailansicht

Veranstaltungsort:

Stadtbibliothek Kaiserslautern
Klosterstraße 8
67657 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

MontagsLuther

MontagsLuther
Am ersten Montag des Monats von 17.30 bis 18.00 Uhr im Lesesaal der Stadtbibliothek Kaiserslautern
stellt Holger Haase ausgewählte Texte Martin Luthers (1483-1546) vor.

Die Lesungen möchten erste Einblicke in sein umfangreiches Werk geben und zum Weiterlesen anregen.
Die WA, die Weimarer Ausgabe der Werke Luthers, steht unter diesem Link jedem zur Verfügung:
http://www.lutherdansk.dk/WA/D.%20Martin%20Luthers%20Werke,%20Weimarer%20Ausgabe%20-%20WA.htm
 
06. März: Rede auf dem Reichstag zu Worms, 18. April 1521; WA 7, 832-838

Beginn 06.03.2017, 17:30 Uhr
Ansprechpartner / Pfr. Holger Haase
Kontakt
Veranstalter Stadtbibliothek Kaiserslautern
Stadtbibliothek Kaiserslautern
Stadtbibliothek Kaiserslautern
Stadtbibliothek Kaiserslautern
Fr 10.03.2017   20:00 Rockmusical "Luther" - Konzertfassung

Das Projekt „Luther – ein Mensch zwischen Gott und Teufel“ ist ein Musical in drei Akten. Es greift Ausschnitte aus dem Leben Martins Luthers auf und verarbeitet sie zeitgerecht. Die Musicalfassung wird im April in Speyer aufgeführt. Am 10. März gibt es exklusiv eine Konzertfassung des Stückes in der Stiftskirche Kaiserslautern zu hören.

Stefan Bergmann » Detailansicht

Veranstaltungsort:

Stiftskirche
Marktstraße 13
67655 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

Rockmusical "Luther" - Konzertfassung

Das Projekt „Luther – ein Mensch zwischen Gott und Teufel“ ist ein Musical in drei Akten, welches Ausschnitte aus dem Leben Martins Luthers aufgreift und zeitgerecht aufarbeitet. Die Musicalfassung wird im April in Speyer aufgeführt. Am 10. März gibt es exklusiv eine Konzertfassung des Stückes in der Stiftskirche Kaiserslautern zu hören. Dabei werden alle Lieder des Stücks in voller Besetzung gespielt und durch einen Erzähler ein kleiner Einblick in den Verlauf der Geschichte gegeben.

Insgesamt werden bei der Aufführung 12 Instrumentalisten, 8 Solosänger und ein Chor auftreten. Die beiden theater – und musikbegeisterten ehemaligen Kaiserlauterer Jonas Klamroth und Lea Siegfried versuchten sich an der Herausforderung ein Musical selbst zu schreiben und dann auch auf die Bühne zu bringen. Durch das Engagement vieler weiterer junger Menschen aus der Region wurde „Luther“ schließlich zu einem unerwartet großen Erfolg. Seit der Uraufführung in der Stiftskirche Kaiserslautern und spätestens seit der Wiederaufnahme in der Burgkirche Bad Dürkheim ist das Projekt viel mehr als nur eine kreative Idee. Durch die Eingliederung in den Verein Talent – Acker, der junge Künstlerinnen und Künstler in der Region unterstützt und ihnen eine Bühne bietet, ist „Luther“ auch eine direkte Talentförderung geworden.

Auch die geschichtliche Aufarbeitung spielte bei der Entstehung des Musicals eine große Rolle. Geschichte als Teil von uns wahrzunehmen, sie zu erleben und zu verstehen, welchen Einfluss sie auch auf unsere heutige Welt hat, ist etwas, was in unserer Gesellschaft viel zu wenig gelingt. Vor allem jungen Menschen darf Geschichte nicht als staubtrockener Schulunterricht in Erinnerung bleiben, bei dem man so wie so nicht verstanden hat, worum es wirklich geht. Auch in unserer Vergangenheit ging es immer um Menschen, die alle nachvollziehbare Motive hatten. Diese Menschlichkeit hinter politischen Verworrenheiten zu erkennen und zu bewerten, wird vielleicht eine der bedeutendsten Fähigkeiten unserer Zeit. Die Vermittlung dieser Gedanken könnte wohl nicht besser transportiert werden als durch ein Musical. Es gibt kaum eine Möglichkeit die ganze Palette an menschlichen Emotionen besser zu vermitteln, als durch die Musik.

Aus diesem Grund haben sich Klamroth und Siegfried dafür entschieden schon vor der Premiere in Speyer eine konzertante Aufführung in der Stiftskirche Kaiserslautern anzubieten. Das Publikum kann sich in einem Konzert viel bewusster auf die Musik allein einlassen.

Tickets im VVK zu 12,- Euro | ermäßigt 8,- Euro bei Thalia (zzgl. VVK-Gebühr), Kerststraße 9-15 (Telefon 0631 - 362 198 14) und an der  Abendkasse (ab 18.30 Uhr). Einlass voraussichtlich ab 19.30 Uhr bei freier Platzwahl.

Beginn 10.03.2017, 20:00 Uhr
Ansprechpartner / Pfr. Stefan Bergmann
Kontakt Telefon: 0631 - 362 50 60 | E-Mail: city-kirche@web.de
Veranstalter Citykirche
Stiftskirche
 
Citykirche
Do 16.03.2017   09:00 "Auf den Spuren Martin Luthers"

mit unseren beiden KiTas "Donnersbergstraße" und "Sonnenland"

Pfarrerin Silke Schwarzstein/Pfarrerin Katherina Westrich/Vikar Mathias Müller » Detailansicht

Veranstaltungsort:

Christuskirche
Am Heiligenhäuschen 9
67657 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

"Auf den Spuren Martin Luthers"

mit unseren beiden KiTas "Donnersbergstraße" und "Sonnenland"

Beginn 16.03.2017, 09:00 Uhr
Ansprechpartner / Pfr. Pfarrerin Silke Schwarzstein/Pfarrerin Katherina Westrich/Vikar Mathias Müller
Kontakt
Veranstalter Protestantische Christuskirchengemeinde
Christuskirche
 
Protestantische Christuskirchengemeinde
So 19.03.2017 Dritter Fastensonntag, Okuli 10:30 Gottesdienst - 220 Jahre Prot. Kirche Linden

Kollekte für die Flüchtlings- und Menschenrechtsarbeit

Mit Prot. Kirchenchor und Harfenmusik

Pfarrer Wolfgang Hust » Detailansicht

Veranstaltungsort:

Prot. Kirche Linden
Krickenbacher Straße 4
66851 Linden
Größere Kartenansicht

Gottesdienst - 220 Jahre Prot. Kirche Linden

Kollekte für die Flüchtlings- und Menschenrechtsarbeit

Mit Prot. Kirchenchor und Harfenmusik

Beginn 19.03.2017, 10:30 Uhr
Ansprechpartner / Pfr. Pfarrer Wolfgang Hust
Kontakt
Veranstalter Prot. Kirchengemeinde Schopp-Linden-Krickenbach
Prot. Kirche Linden
 
Prot. Kirchengemeinde Schopp-Linden-Krickenbach
Di 21.03.2017   18:30 Passionsandacht

Passion im Spiegel der Reformation

Pfarrerin Silke Schwarzstein/Pfarrerin Katherina Westrich/Vikar Mathias Müller » Detailansicht

Veranstaltungsort:

Christuskirche
Am Heiligenhäuschen 9
67657 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

Passionsandacht

Passion im Spiegel der Reformation

Beginn 21.03.2017, 18:30 Uhr
Ansprechpartner / Pfr. Pfarrerin Silke Schwarzstein/Pfarrerin Katherina Westrich/Vikar Mathias Müller
Kontakt
Veranstalter Protestantische Christuskirchengemeinde
Christuskirche
 
Protestantische Christuskirchengemeinde
      19:30 Bibelübersetzungen

Am ersten Abend geht es vorrangig um Luthers Bibelübersetzung und um die seiner Gegner, am zweiten um aktuelle Bibelrevisionen (Luther- und Einheitsübersetzung) und verschiedene moderne Übersetzungen. Die Stuttgarter Bibelsammlung hat Weltrang.

Vikarin Dr. Margarethe Hopf » Detailansicht

Veranstaltungsort:

Stephanuskirche
Kantstraße 93
67663 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

Bibelübersetzungen

Am ersten Abend geht es vorrangig um Luthers Bibelübersetzung und um die seiner Gegner, am zweiten um aktuelle Bibelrevisionen (Luther- und Einheitsübersetzung) und verschiedene moderne Übersetzungen. Die Stuttgarter Bibelsammlung hat Weltrang.

Beginn 21.03.2017, 19:30 Uhr
Ansprechpartner / Pfr. Vikarin Dr. Margarethe Hopf
Kontakt
Veranstalter Protestantische Kirchengemeinde Pauluskirche
Stephanuskirche
Stephanuskirche
Protestantische Kirchengemeinde Pauluskirche
      19:30 Bibelübersetzungen

Am ersten Abend geht es vorrangig um Luthers Bibelübersetzung und um die seiner Gegner, am zweiten um aktuelle Bibelrevisionen (Luther- und Einheitsübersetzung) und verschiedene moderne Übersetzungen. Die Stuttgarter Bibelsammlung hat Weltrang.

Vikarin Dr. Margarethe Hopf » Detailansicht

Veranstaltungsort:

Stephanuskirche
Kantstraße 93
67663 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

Bibelübersetzungen

Am ersten Abend geht es vorrangig um Luthers Bibelübersetzung und um die seiner Gegner, am zweiten um aktuelle Bibelrevisionen (Luther- und Einheitsübersetzung) und verschiedene moderne Übersetzungen. Die Stuttgarter Bibelsammlung hat Weltrang.

Beginn 21.03.2017, 19:30 Uhr
Ansprechpartner / Pfr. Vikarin Dr. Margarethe Hopf
Kontakt
Veranstalter Protestantische Kirchengemeinde Pauluskirche
Stephanuskirche
Stephanuskirche
Protestantische Kirchengemeinde Pauluskirche
Di 28.03.2017   18:30 Passionsandacht

Passion im Spiegel der Reformation

Pfarrerin Silke Schwarzstein/Pfarrerin Katherina Westrich/Vikar Mathias Müller » Detailansicht

Veranstaltungsort:

Christuskirche
Am Heiligenhäuschen 9
67657 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

Passionsandacht

Passion im Spiegel der Reformation

Beginn 28.03.2017, 18:30 Uhr
Ansprechpartner / Pfr. Pfarrerin Silke Schwarzstein/Pfarrerin Katherina Westrich/Vikar Mathias Müller
Kontakt
Veranstalter Protestantische Christuskirchengemeinde
Christuskirche
 
Protestantische Christuskirchengemeinde
      19:30 Bibelübersetzungen

Am ersten Abend geht es vorrangig um Luthers Bibelübersetzung und um die seiner Gegner, am zweiten um aktuelle Bibelrevisionen (Luther- und Einheitsübersetzung) und verschiedene moderne Übersetzungen. Die Stuttgarter Bibelsammlung hat Weltrang.

Vikarin Dr. Margarethe Hopf » Detailansicht

Veranstaltungsort:

Stephanuskirche
Kantstraße 93
67663 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

Bibelübersetzungen

Am ersten Abend geht es vorrangig um Luthers Bibelübersetzung und um die seiner Gegner, am zweiten um aktuelle Bibelrevisionen (Luther- und Einheitsübersetzung) und verschiedene moderne Übersetzungen. Die Stuttgarter Bibelsammlung hat Weltrang.

Beginn 28.03.2017, 19:30 Uhr
Ansprechpartner / Pfr. Vikarin Dr. Margarethe Hopf
Kontakt
Veranstalter Protestantische Kirchengemeinde Pauluskirche
Stephanuskirche
Stephanuskirche
Protestantische Kirchengemeinde Pauluskirche
Mo 03.04.2017   17:30 MontagsLuther

MontagsLuther
Am ersten Montag des Monats von 17.30 bis 18.00 Uhr im Lesesaal der Stadtbibliothek Kaiserslautern
stellt Holger Haase ausgewählte Texte Martin Luthers (1483-1546) vor.

Die Lesungen möchten erste Einblicke in sein umfangreiches Werk geben und zum Weiterlesen anregen.
Die WA, die Weimarer Ausgabe der Werke Luthers, steht unter diesem Link jedem zur Verfügung:
http://www.lutherdansk.dk/WA/D.%20Martin%20Luthers%20Werke,%20Weimarer%20Ausgabe%20-%20WA.htm
 
03. April: Disputation über den Menschen, 1536; WA 39/1, 175-177

Holger Haase » Detailansicht

Veranstaltungsort:

Stadtbibliothek Kaiserslautern
Klosterstraße 8
67657 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

MontagsLuther

MontagsLuther
Am ersten Montag des Monats von 17.30 bis 18.00 Uhr im Lesesaal der Stadtbibliothek Kaiserslautern
stellt Holger Haase ausgewählte Texte Martin Luthers (1483-1546) vor.

Die Lesungen möchten erste Einblicke in sein umfangreiches Werk geben und zum Weiterlesen anregen.
Die WA, die Weimarer Ausgabe der Werke Luthers, steht unter diesem Link jedem zur Verfügung:
http://www.lutherdansk.dk/WA/D.%20Martin%20Luthers%20Werke,%20Weimarer%20Ausgabe%20-%20WA.htm
 
03. April: Disputation über den Menschen, 1536; WA 39/1, 175-177

Beginn 03.04.2017, 17:30 Uhr
Ansprechpartner / Pfr. Holger Haase
Kontakt
Veranstalter Stadtbibliothek Kaiserslautern
Stadtbibliothek Kaiserslautern
Stadtbibliothek Kaiserslautern
Stadtbibliothek Kaiserslautern
Sa 08.04.2017   07:00 Bibelübersetzungen

Am ersten Abend geht es vorrangig um Luthers Bibelübersetzung und um die seiner Gegner, am zweiten um aktuelle Bibelrevisionen (Luther- und Einheitsübersetzung) und verschiedene moderne Übersetzungen. Die Stuttgarter Bibelsammlung hat Weltrang.

Vikarin Dr. Margarethe Hopf » Detailansicht

Veranstaltungsort:

Württembergische Landesbibliothek Stuttgart

Bibelübersetzungen

Am ersten Abend geht es vorrangig um Luthers Bibelübersetzung und um die seiner Gegner, am zweiten um aktuelle Bibelrevisionen (Luther- und Einheitsübersetzung) und verschiedene moderne Übersetzungen. Die Stuttgarter Bibelsammlung hat Weltrang.

Beginn 08.04.2017, 07:00 Uhr
Ansprechpartner / Pfr. Vikarin Dr. Margarethe Hopf
Kontakt
Veranstalter Protestantische Kirchengemeinde Pauluskirche
Württembergische Landesbibliothek Stuttgart
Württembergische Landesbibliothek Stuttgart
Protestantische Kirchengemeinde Pauluskirche
Fr 05.05.2017   09:45 Ausflug

500 Jahre Reformation

Ausflug nach Worms; Rundgang zum Reformationsdenkmal, in die Magnuskirche, in den Dom. Fakultativ Besuch der Synagoge und des jüdischen Friedhofs "Heiliger Sand"; Hin- und Rückfahrt mit der Bahn

Anmeldung erforderlich

» Detailansicht

Ausflug

500 Jahre Reformation

Ausflug nach Worms; Rundgang zum Reformationsdenkmal, in die Magnuskirche, in den Dom. Fakultativ Besuch der Synagoge und des jüdischen Friedhofs "Heiliger Sand"; Hin- und Rückfahrt mit der Bahn

Anmeldung erforderlich

Beginn 05.05.2017, 09:45 Uhr
Ansprechpartner / Pfr.
Kontakt Gemeindepädagogischer Dienst, l.dietz-gross@gpd-kl.de; 0171/7862734
Veranstalter Gemeindepädagogischer Dienst
 
Gemeindepädagogischer Dienst
Mo 08.05.2017   17:30 MontagsLuther

MontagsLuther
Am ersten Montag des Monats von 17.30 bis 18.00 Uhr im Lesesaal der Stadtbibliothek Kaiserslautern
stellt Holger Haase ausgewählte Texte Martin Luthers (1483-1546) vor.

Die Lesungen möchten erste Einblicke in sein umfangreiches Werk geben und zum Weiterlesen anregen.
Die WA, die Weimarer Ausgabe der Werke Luthers, steht unter diesem Link jedem zur Verfügung:
http://www.lutherdansk.dk/WA/D.%20Martin%20Luthers%20Werke,%20Weimarer%20Ausgabe%20-%20WA.htm
 
08. Mai: "Ein Sermon von der Bereitung zum Sterben", 1519; WA 2, 685-697

Holger Haase » Detailansicht

Veranstaltungsort:

Stadtbibliothek Kaiserslautern
Klosterstraße 8
67657 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

MontagsLuther

MontagsLuther
Am ersten Montag des Monats von 17.30 bis 18.00 Uhr im Lesesaal der Stadtbibliothek Kaiserslautern
stellt Holger Haase ausgewählte Texte Martin Luthers (1483-1546) vor.

Die Lesungen möchten erste Einblicke in sein umfangreiches Werk geben und zum Weiterlesen anregen.
Die WA, die Weimarer Ausgabe der Werke Luthers, steht unter diesem Link jedem zur Verfügung:
http://www.lutherdansk.dk/WA/D.%20Martin%20Luthers%20Werke,%20Weimarer%20Ausgabe%20-%20WA.htm
 
08. Mai: "Ein Sermon von der Bereitung zum Sterben", 1519; WA 2, 685-697

Beginn 08.05.2017, 17:30 Uhr
Ansprechpartner / Pfr. Holger Haase
Kontakt
Veranstalter Stadtbibliothek Kaiserslautern
Stadtbibliothek Kaiserslautern
Stadtbibliothek Kaiserslautern
Stadtbibliothek Kaiserslautern
Fr 12.05.2017   09:00 Aktionstag "Martin Luther"

mit unseren beiden KiTas "Donnersbergstraße" und "Sonnenland"

Pfarrerin Silke Schwarzstein/Pfarrerin Katherina Westrich/Vikar Mathias Müller » Detailansicht

Veranstaltungsort:

Christuskirche
Am Heiligenhäuschen 9
67657 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

Aktionstag "Martin Luther"

mit unseren beiden KiTas "Donnersbergstraße" und "Sonnenland"

Beginn 12.05.2017, 09:00 Uhr
Ansprechpartner / Pfr. Pfarrerin Silke Schwarzstein/Pfarrerin Katherina Westrich/Vikar Mathias Müller
Kontakt
Veranstalter Protestantische Christuskirchengemeinde
Christuskirche
 
Protestantische Christuskirchengemeinde
Fr 19.05.2017   09:00 Pilgerwanderung "Mit Luther in die Pfalz"

Von Worms nach Kaiserslautern

Zu dieser Pilgerwanderung starten wir in Worms, wo 1521 die Spaltung zwischen Luther in den Mächtigen in Staat und Kirche deutlich wurde. Wir gehen über das Zellertal, Ramsen, Enkenbach-Alsenborn nach Kaiserslautern. Ziel ist die Lutherkirche am Unionsplatz (die heutige "Kleine Kirche"). Die Kosten betragen ca. 150 €. Anmeldungen bitte an Pfarrer Andreas Henkel: andreas.henkel@evkirchepfalz.de.

 

» Detailansicht


Pilgerwanderung "Mit Luther in die Pfalz"

Von Worms nach Kaiserslautern

Zu dieser Pilgerwanderung starten wir in Worms, wo 1521 die Spaltung zwischen Luther in den Mächtigen in Staat und Kirche deutlich wurde. Wir gehen über das Zellertal, Ramsen, Enkenbach-Alsenborn nach Kaiserslautern. Ziel ist die Lutherkirche am Unionsplatz (die heutige "Kleine Kirche"). Die Kosten betragen ca. 150 €. Anmeldungen bitte an Pfarrer Andreas Henkel: andreas.henkel@evkirchepfalz.de.

 

Beginn 19.05.2017, 09:00 Uhr
Ansprechpartner / Pfr.
Kontakt
Veranstalter Protestantische Friedenskirchengemeinde
 
Protestantische Friedenskirchengemeinde
      09:00 Pilgerwanderung "Mit Luther in die Pfalz"

Von Worms nach Kaiserslautern

Zu dieser Pilgerwanderung starten wir in Worms, wo 1521 die Spaltung zwischen Luther in den Mächtigen in Staat und Kirche deutlich wurde. Wir gehen über das Zellertal, Ramsen, Enkenbach-Alsenborn nach Kaiserslautern. Ziel ist die Lutherkirche am Unionsplatz (die heutige "Kleine Kirche"). Die Kosten betragen ca. 150 €. Anmeldungen bitte an Pfarrer Andreas Henkel: andreas.henkel@evkirchepfalz.de.

 

» Detailansicht


Pilgerwanderung "Mit Luther in die Pfalz"

Von Worms nach Kaiserslautern

Zu dieser Pilgerwanderung starten wir in Worms, wo 1521 die Spaltung zwischen Luther in den Mächtigen in Staat und Kirche deutlich wurde. Wir gehen über das Zellertal, Ramsen, Enkenbach-Alsenborn nach Kaiserslautern. Ziel ist die Lutherkirche am Unionsplatz (die heutige "Kleine Kirche"). Die Kosten betragen ca. 150 €. Anmeldungen bitte an Pfarrer Andreas Henkel: andreas.henkel@evkirchepfalz.de.

 

Beginn 19.05.2017, 09:00 Uhr
Ansprechpartner / Pfr.
Kontakt
Veranstalter Protestantische Stiftskirchengemeinde
 
Protestantische Stiftskirchengemeinde
So 28.05.2017 Exaudi 08:00 Auf den Spuren Martin Luthers

Studienfahrt zu Stätten der Reformation

Die Christuskirchengemeinde als Veranstalterin lädt Interessierte ein, auf den Spuren des großen Reformators die Geschichte der Reformation vor Ort zu erkunden. Stationen der Reise sind Erfurt, Wittenberg und Halle.

» Detailansicht

Veranstaltungsort:

Christuskirche
Am Heiligenhäuschen 9
67657 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

Auf den Spuren Martin Luthers

Studienfahrt zu Stätten der Reformation

Die Christuskirchengemeinde als Veranstalterin lädt Interessierte ein, auf den Spuren des großen Reformators die Geschichte der Reformation vor Ort zu erkunden. Stationen der Reise sind Erfurt, Wittenberg und Halle. Unterkunft ist in Halle im Drei-Sterne-Hotel „TRYP by Wyndham“. Der Preis beträgt pro Person im Doppelzimmer mit Übernachtung und Frühstück 285 € (Einzelzimmerzuschlag 15 €).

 

Information und Anmeldung bei den beiden Pfarrämtern: 0631/3403590 (Pfarramt 1, Pfarrerin Silke Schwarzstein) oder 0631/42584 (Pfarramt 2, Pfarrerin Katherina Westrich).

Beginn 28.05.2017, 08:00 Uhr
Ansprechpartner / Pfr.
Kontakt
Veranstalter Protestantische Christuskirchengemeinde
Christuskirche
 
Protestantische Christuskirchengemeinde
So 04.06.2017 Pfingstsonntag 17:00 "Himmlische Botschaften"

Eröffnung des Videokunstprojektes zur Luther Bibel

Die Bibel bietet einen unerschöpflichen Reichtum an Geschichten, Bildern und religiösen Vorstellungen. Der Videokünstler Ralf Kopp (Mainz) und der Theologe Stefan Bergmann (Kaiserslautern) haben ein Videokunstprojekt zur Lutherbibel mit dem Titel „Himmlische Botschaften“ entwickelt.

Pfarrer Stefan Bergmann » Detailansicht

Veranstaltungsort:

Stiftskirche
Marktstraße 13
67655 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

"Himmlische Botschaften"

Eröffnung des Videokunstprojektes zur Luther Bibel

Die Bibel bietet einen unerschöpflichen Reichtum an Geschichten, Bildern und religiösen Vorstellungen. Der  Videokünstler Ralf Kopp (Mainz) und der Theologe Stefan Bergmann (Kaiserslautern) haben ein Videokunstprojekt zur Lutherbibel mit dem Titel „Himmlische Botschaften“ entwickelt. Die beliebtesten Passagen der Heiligen Schrift werden in Interaktion gesetzt mit den Geschichten von Menschen aus dem Hier und Heute. Dafür haben Kopp und Bergmann Interviews mit Kaiserslauterer Bürgerinnen und Bürgern geführt und nach ihrer persönlichen Geschichte mit der Bibel gefragt.

Die „Himmlischen Botschaften“ können sich Kirchenbesucher im Hohen Chor der Stiftskirche Kaiserslautern ansehen und anhören. Dazu lädt ein Perspektivwechsel ein: Die Videokunst wird auf das Gewölbe des gotischen Gotteshaues projektiert. Bequeme Liegestühle laden ein zum Verweilen und Eintauchen.

VOm 04.06. bis zum 02.07. ist die Videoinstallation zu sehen und zu hören.

 

Beginn 04.06.2017, 17:00 Uhr
Ansprechpartner / Pfr. Pfarrer Stefan Bergmann
Kontakt Telefon: 0631 - 362 50 60 | E-Mail: city-kirche@web.de
Veranstalter Citykirche
Stiftskirche
 
Citykirche
      17:00 „Lautrer Geschichten mit Gott“

Eröffnung Videokunstprojekt mit der Lutherbibel

Der Videokünstler Ralf Kopp (Mainz) und die Theologen
Stefan Bergmann und Gottfried Rust (beide Kaiserslautern) haben ein
Videokunstprojekt zur Lutherbibel entwickelt.
Die beliebtesten Passagen der Heiligen Schrift werden
in Interaktion gesetzt mit den Geschichten von
Menschen aus dem Hier und Heute. Am Pfingstsonntag wird das Projekt eröffnet und ist bis 30. Juni täglich im Hohen Chor der Stiftskirche zu sehen und zu hören. Der Eintritt ist frei.

Pfarrer Stefan Bergmann » Detailansicht

Veranstaltungsort:

Stiftskirche
Marktstraße 13
67655 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

„Lautrer Geschichten mit Gott“

Eröffnung Videokunstprojekt mit der Lutherbibel

Der Videoku?nstler Ralf Kopp (Mainz) und der Theologe
Stefan Bergmann (Kaiserslautern) haben ein
Videokunstprojekt zur Lutherbibel entwickelt.
Die beliebtesten Passagen der Heiligen Schrift werden
in Interaktion gesetzt mit den Geschichten von
Menschen aus dem Hier und Heute.
Dafu?r haben Kopp und Bergmann Tausende von
Gästebucheinträgen aus der Stiftskirche gesichtet und
die eindru?cklichsten ausgewählt. Geschichten, Gebete
und Gedanken u?ber Gott und den eigenen Glauben
hinterlassen viele Kirchenbesucher im Gästebuch.
Die Texte aus zehn Jahren „Offene Stiftskirche“
werden kontrastiert mit den schönsten Stellen aus
der Luther-Bibel. Die „Lautrer Geschichten mit Gott“
können sich Kirchenbesucher im Hohen Chor der
Stiftskirche Kaiserslautern ansehen und anhören.
Dazu lädt ein Perspektivwechsel ein: Die Videokunst
wird auf das Gewölbe des gotischen Gotteshaues
projektiert. Bequeme Liegestu?hle laden ein zum
Verweilen und Eintauchen in das Wort.

Nach der Eröffnung sind die „Lautrer Geschichten mit Gott“ bis zum 30. Juni in der Stiftskirche zu hören und zu sehen.

Beginn 04.06.2017, 17:00 Uhr
Ansprechpartner / Pfr. Pfarrer Stefan Bergmann
Kontakt Telefon: 0631 - 362 50 60 | E-Mail: city-kirche@web.de
Veranstalter Citykirche
Stiftskirche
 
Citykirche
Fr 09.06.2017   20:00 "Ein fest Burg ist unser Gott"

Geistliche Abendmusik zum Reformationsjahr

Chorwerke von Barock bis Jazz mit geistlichen Lesungen. Kantorei an der Stiftskirche, Ute Bauer-Wittrock (Violine), Stefan Bergmann (Lesungen), Beate Stinski-Bergmann (Orgel, Leitung)

» Detailansicht

Veranstaltungsort:

Stiftskirche
Marktstraße 13
67655 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

"Ein fest Burg ist unser Gott"

Geistliche Abendmusik zum Reformationsjahr

Chorwerke von Barock bis Jazz mit geistlichen Lesungen. Kantorei an der Stiftskirche, Ute Bauer-Wittrock (Violine), Stefan Bergmann (Lesungen), Beate Stinski-Bergmann (Orgel, Leitung)

Beginn 09.06.2017, 20:00 Uhr
Ansprechpartner / Pfr.
Kontakt Bezirkskantorin Beate Stinski-Bergmann | E-Mail: cantorin@web.de | Telefon 0631 - 34 08 603
Veranstalter Citykirche
Stiftskirche
 
Citykirche
Mo 12.06.2017   17:30 MontagsLuther

Am ersten Montag des Monats von 17.30 bis 18.00 Uhr im Lesesaal der Stadtbibliothek Kaiserslautern
stellt Holger Haase ausgewählte Texte Martin Luthers (1483-1546) vor.

Die Lesungen möchten erste Einblicke in sein umfangreiches Werk geben und zum Weiterlesen anregen.
Die WA, die Weimarer Ausgabe der Werke Luthers, steht unter diesem Link jedem zur Verfügung:
http://www.lutherdansk.dk/WA/D.%20Martin%20Luthers%20Werke,%20Weimarer%20Ausgabe%20-%20WA.htm
 
12. Juni: "Daß Jesus Christus ein geborner Jude sei", 1523; WA 11, 314-336

Holger Haase » Detailansicht

Veranstaltungsort:

Stadtbibliothek Kaiserslautern
Klosterstraße 8
67657 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

MontagsLuther

Am ersten Montag des Monats von 17.30 bis 18.00 Uhr im Lesesaal der Stadtbibliothek Kaiserslautern
stellt Holger Haase ausgewählte Texte Martin Luthers (1483-1546) vor.

Die Lesungen möchten erste Einblicke in sein umfangreiches Werk geben und zum Weiterlesen anregen.
Die WA, die Weimarer Ausgabe der Werke Luthers, steht unter diesem Link jedem zur Verfügung:
http://www.lutherdansk.dk/WA/D.%20Martin%20Luthers%20Werke,%20Weimarer%20Ausgabe%20-%20WA.htm
 
12. Juni: "Daß Jesus Christus ein geborner Jude sei", 1523; WA 11, 314-336

Beginn 12.06.2017, 17:30 Uhr
Ansprechpartner / Pfr. Holger Haase
Kontakt
Veranstalter Stadtbibliothek Kaiserslautern
Stadtbibliothek Kaiserslautern
Stadtbibliothek Kaiserslautern
Stadtbibliothek Kaiserslautern
So 18.06.2017 1. So. n. Trinitatis 11:00 Eröffnung der Kinderkulturtage zum Reformationsjahr

Mit einem musikalischen Gottesdienst und der Aufführung des Kindermusicals "Martin Luther" von Gerd-Peter Münden eröffnet die Evangelische Singschule die Kinderkulturtage 2017 mit zahlreichen Angeboten für Kinder bis 23. Juni

Beate Stinski-Bergmann und Sandra Zimmermann » Detailansicht

Veranstaltungsort:

Stiftskirche
Marktstraße 13
67655 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

Eröffnung der Kinderkulturtage zum Reformationsjahr

Mit einem musikalischen Gottesdienst und der Aufführung des Kindermusicals "Martin Luther" von Gerd-Peter Münden eröffnet die Evangelische Singschule die Kinderkulturtage 2017 mit zahlreichen Angeboten für Kinder bis 23. Juni

Beginn 18.06.2017, 11:00 Uhr
Ansprechpartner / Pfr. Beate Stinski-Bergmann und Sandra Zimmermann
Kontakt Telefon: 0631 - 34 08 603 | E-Mail: cantorin@web.de
Veranstalter Bezirkskantorat
Stiftskirche
 
Bezirkskantorat
      11:00 Lutherfest

Mit den beiden Kindertagesstätten der Apostelkirche

Das Fest beginnt mit einem gemeinsamen Gottesdienst.

Danach bieten wir Mittagessen an - und Spiele und Workshops für Kinder und Erwachsene rund um Luthers Gedanken und Entdeckungen.

Pfarrerin Susanne Wildberger » Detailansicht

Veranstaltungsort:

Apostelkirche
Pariser Straße 22
67659 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

Lutherfest

Mit den beiden Kindertagesstätten der Apostelkirche

Das Fest beginnt mit einem gemeinsamen Gottesdienst.

Danach bieten wir Mittagessen an - und Spiele und Workshops für Kinder und Erwachsene rund um Luthers Gedanken und Entdeckungen.

Beginn 18.06.2017, 11:00 Uhr
Ansprechpartner / Pfr. Pfarrerin Susanne Wildberger
Kontakt
Veranstalter Protestantische Kirchengemeinde Apostelkirche
Apostelkirche
 
Protestantische Kirchengemeinde Apostelkirche
      11:00 Musikalischer Gottesdienst

Mit dem Kindermusical „Martin Luther“ von Gerd-Peter Münden

Evangelische Singschule Kaiserslautern, Leitung: Eva Klamroth, Beate Stinski-Bergmann

Pfarrer Stefan Bergmann » Detailansicht

Veranstaltungsort:

Stiftskirche
Marktstraße 13
67655 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

Musikalischer Gottesdienst

Mit dem Kindermusical „Martin Luther“ von Gerd-Peter Münden

Evangelische Singschule Kaiserslautern, Leitung: Eva Klamroth, Beate Stinski-Bergmann

Beginn 18.06.2017, 11:00 Uhr
Ansprechpartner / Pfr. Pfarrer Stefan Bergmann
Kontakt Bezirkskantorin Beate Stinski-Bergmann | E-Mail: cantorin@web.de | Telefon 0631 - 34 08 603
Veranstalter Protestantische Stiftskirchengemeinde (Bezirkskantorat)
Stiftskirche
 
Protestantische Stiftskirchengemeinde (Bezirkskantorat)
Mo 19.06.2017   08:30 Kindermusical „Martin Luther“ von Gerd-Peter Münden

1. Schüleraufführung

Evangelische Singschule Kaiserslautern, Leitung: Eva Klamroth, Beate Stinski-Bergmann

» Detailansicht

Veranstaltungsort:

Stiftskirche
Marktstraße 13
67655 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

Kindermusical „Martin Luther“ von Gerd-Peter Münden

1. Schüleraufführung

Evangelische Singschule Kaiserslautern, Leitung: Eva Klamroth, Beate Stinski-Bergmann

Beginn 19.06.2017, 08:30 Uhr
Ansprechpartner / Pfr.
Kontakt Bezirkskantorin Beate Stinski-Bergmann | E-Mail: cantorin@web.de | Telefon 0631 - 34 08 603
Veranstalter Bezirkskantorat
Stiftskirche
 
Bezirkskantorat
      10:30 Kindermusical „Martin Luther“ von Gerd-Peter Münden

2. Schüleraufführung

Evangelische Singschule Kaiserslautern, Leitung: Eva Klamroth, Beate Stinski-Bergmann

» Detailansicht

Veranstaltungsort:

Stiftskirche
Marktstraße 13
67655 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

Kindermusical „Martin Luther“ von Gerd-Peter Münden

2. Schüleraufführung

Evangelische Singschule Kaiserslautern, Leitung: Eva Klamroth, Beate Stinski-Bergmann

Beginn 19.06.2017, 10:30 Uhr
Ansprechpartner / Pfr.
Kontakt Bezirkskantorin Beate Stinski-Bergmann | E-Mail: cantorin@web.de | Telefon 0631 - 34 08 603
Veranstalter Bezirkskantorat
Stiftskirche
 
Bezirkskantorat
Sa 24.06.2017 Geburt des Hl. Johannes des Täufers, Tag d. Geb. Johannes d. Täufers 18:00 „Lautrer Geschichten mit Gott“

Videokunstprojekt mit der Lutherbibel

Der Videokünstler Ralf Kopp (Mainz) und die Theologen Stefan Bergmann und Gottfried Rust (beide Kaiserslautern) haben ein Videokunstprojekt zur Lutherbibel entwickelt. Die beliebtesten Passagen der Heiligen Schrift werden in Interaktion gesetzt mit den Geschichten von
Menschen aus dem Hier und Heute. In der Langen Nacht der Kultur ist das Projekt bis Mitternacht im Hohen Chor der Stiftskirche zu sehen und zu hören. Der Eintritt ist frei.

Pfarrer Stefan Bergmann » Detailansicht

Veranstaltungsort:

Stiftskirche
Marktstraße 13
67655 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

„Lautrer Geschichten mit Gott“

Videokunstprojekt mit der Lutherbibel

Der Videoku?nstler Ralf Kopp (Mainz) und der Theologe
Stefan Bergmann (Kaiserslautern) haben ein
Videokunstprojekt zur Lutherbibel entwickelt.
Die beliebtesten Passagen der Heiligen Schrift werden
in Interaktion gesetzt mit den Geschichten von
Menschen aus dem Hier und Heute.
Dafu?r haben Kopp und Bergmann Tausende von
Gästebucheinträgen aus der Stiftskirche gesichtet und
die eindru?cklichsten ausgewählt. Geschichten, Gebete
und Gedanken u?ber Gott und den eigenen Glauben
hinterlassen viele Kirchenbesucher im Gästebuch.
Die Texte aus zehn Jahren „Offene Stiftskirche“
werden kontrastiert mit den schönsten Stellen aus
der Luther-Bibel. Die „Lautrer Geschichten mit Gott“
können sich Kirchenbesucher im Hohen Chor der
Stiftskirche Kaiserslautern ansehen und anhören.
Dazu lädt ein Perspektivwechsel ein: Die Videokunst
wird auf das Gewölbe des gotischen Gotteshaues
projektiert. Bequeme Liegestu?hle laden ein zum
Verweilen und Eintauchen in das Wort.

Nach der Eröffnung sind die „Lautrer Geschichten mit Gott“ bis zum 30. Juni in der Stiftskirche zu hören und zu sehen.

Beginn 24.06.2017, 18:00 Uhr
Ansprechpartner / Pfr. Pfarrer Stefan Bergmann
Kontakt Telefon: 0631 - 362 50 60 | E-Mail: city-kirche@web.de
Veranstalter Citykirche
Stiftskirche
 
Citykirche
Fr 30.06.2017   19:00 "Toccata" - 7. Orgelnacht

Vier Konzerte und eine Orgelführung rund um die große Oberlinger-Orgel von Jazz bis Barock. Mit den Organisten Johanna Bergmann, Beate Stinski-Bergmann, Stefan Ulrich, dem Saxophonisten Thomas Girard und einer Orgelführung mit Orgelbaumeister Johannes Zimnol. Musikalischer Auftakt ist nach der "Toccata d-Moll" ein Kinder-Orgel-Konzert "Martin Luther". Wein und Flammkuchen im Innenhof der Stiftskirche in den Pausen. Eintritt frei.

Pfarrer Stefan Bergmann » Detailansicht

Veranstaltungsort:

Stiftskirche
Marktstraße 13
67655 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

"Toccata" - 7. Orgelnacht

Vier Konzerte und eine Orgelführung rund um die große Oberlinger-Orgel von Jazz bis Barock. Mit den Organisten Johanna Bergmann, Beate Stinski-Bergmann, Stefan Ulrich, dem Saxophonisten Thomas Girard und einer Orgelführung mit Orgelbaumeister Johannes Zimnol. Musikalischer Auftakt ist nach der "Toccata d-Moll" ein Kinder-Orgel-Konzert "Martin Luther". Wein und Flammkuchen im Innenhof der Stiftskirche in den Pausen. Eintritt frei.

Beginn 30.06.2017, 19:00 Uhr
Ansprechpartner / Pfr. Pfarrer Stefan Bergmann
Kontakt Telefon: 0631 - 362 50 60 | E-Mail: city-kirche@web.de
Veranstalter Citykirche
Stiftskirche
 
Citykirche
Mo 03.07.2017 Hl. Thomas, Apostel 17:30 MontagsLuther

MontagsLuther
Am ersten Montag des Monats von 17.30 bis 18.00 Uhr im Lesesaal der Stadtbibliothek Kaiserslautern
stellt Holger Haase ausgewählte Texte Martin Luthers (1483-1546) vor.

Die Lesungen möchten erste Einblicke in sein umfangreiches Werk geben und zum Weiterlesen anregen.
Die WA, die Weimarer Ausgabe der Werke Luthers, steht unter diesem Link jedem zur Verfügung:
http://www.lutherdansk.dk/WA/D.%20Martin%20Luthers%20Werke,%20Weimarer%20Ausgabe%20-%20WA.htm
 
03. Juli: Luther als Briefschreiber, ausgewählte Briefe zwischen 1507 und 1546

Holger Haase » Detailansicht

Veranstaltungsort:

Stadtbibliothek Kaiserslautern
Klosterstraße 8
67657 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

MontagsLuther

MontagsLuther
Am ersten Montag des Monats von 17.30 bis 18.00 Uhr im Lesesaal der Stadtbibliothek Kaiserslautern
stellt Holger Haase ausgewählte Texte Martin Luthers (1483-1546) vor.

Die Lesungen möchten erste Einblicke in sein umfangreiches Werk geben und zum Weiterlesen anregen.
Die WA, die Weimarer Ausgabe der Werke Luthers, steht unter diesem Link jedem zur Verfügung:
http://www.lutherdansk.dk/WA/D.%20Martin%20Luthers%20Werke,%20Weimarer%20Ausgabe%20-%20WA.htm
 
03. Juli: Luther als Briefschreiber, ausgewählte Briefe zwischen 1507 und 1546

Beginn 03.07.2017, 17:30 Uhr
Ansprechpartner / Pfr. Holger Haase
Kontakt
Veranstalter Stadtbibliothek Kaiserslautern
Stadtbibliothek Kaiserslautern
Stadtbibliothek Kaiserslautern
Stadtbibliothek Kaiserslautern
Mo 07.08.2017   17:30 MontagsLuther

MontagsLuther
Am ersten Montag des Monats von 17.30 bis 18.00 Uhr im Lesesaal der Stadtbibliothek Kaiserslautern
stellt Holger Haase ausgewählte Texte Martin Luthers (1483-1546) vor.

Die Lesungen möchten erste Einblicke in sein umfangreiches Werk geben und zum Weiterlesen anregen.
Die WA, die Weimarer Ausgabe der Werke Luthers, steht unter diesem Link jedem zur Verfügung:
http://www.lutherdansk.dk/WA/D.%20Martin%20Luthers%20Werke,%20Weimarer%20Ausgabe%20-%20WA.htm
 
07. August: "(Kleiner) Sermon von dem Wucher", 1519; WA 6, 3-8

Holger Haase » Detailansicht

Veranstaltungsort:

Stadtbibliothek Kaiserslautern
Klosterstraße 8
67657 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

MontagsLuther

MontagsLuther
Am ersten Montag des Monats von 17.30 bis 18.00 Uhr im Lesesaal der Stadtbibliothek Kaiserslautern
stellt Holger Haase ausgewählte Texte Martin Luthers (1483-1546) vor.

Die Lesungen möchten erste Einblicke in sein umfangreiches Werk geben und zum Weiterlesen anregen.
Die WA, die Weimarer Ausgabe der Werke Luthers, steht unter diesem Link jedem zur Verfügung:
http://www.lutherdansk.dk/WA/D.%20Martin%20Luthers%20Werke,%20Weimarer%20Ausgabe%20-%20WA.htm
 
07. August: "(Kleiner) Sermon von dem Wucher", 1519; WA 6, 3-8

Beginn 07.08.2017, 17:30 Uhr
Ansprechpartner / Pfr. Holger Haase
Kontakt
Veranstalter Stadtbibliothek Kaiserslautern
Stadtbibliothek Kaiserslautern
Stadtbibliothek Kaiserslautern
Stadtbibliothek Kaiserslautern
So 20.08.2017 10. So. n. Trinitatis 10:00 Gottesdienst (Wildberger)

Predigtreihe zu den wesentlichen Punkten der Reformation, die auch heute noch gemeinsamer Nenner aller evangelischen Kirchen sind: Alleine Christus, allein die Bibel, alleine aus Gnade, allein aus Glauben.

Tilman Grabinski » Detailansicht

Veranstaltungsort:

Bonhoeffer-Kirche
Höfflerstraße 18
67659 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

Gottesdienst (Wildberger)

Predigtreihe zu den wesentlichen Punkten der Reformation, die auch heute noch gemeinsamer Nenner aller evangelischen Kirchen sind: Alleine Christus, allein die Bibel, alleine aus Gnade, allein aus Glauben.

Beginn 20.08.2017, 10:00 Uhr
Ansprechpartner / Pfr. Tilman Grabinski
Kontakt
Veranstalter Protestantische Kirchengemeinde Dietrich-Bonhoeffer
Bonhoeffer-Kirche
 
Protestantische Kirchengemeinde Dietrich-Bonhoeffer
      10:15 Gottesdienst 'solus Christus'

Predigtreihe der Kooperationszone Nordwest

Pfarrer Tilman Grabinski » Detailansicht

Veranstaltungsort:

Lukaskirche
Spicherer Straße 63
67663 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

Gottesdienst 'solus Christus'

Predigtreihe der Kooperationszone Nordwest

Beginn 20.08.2017, 10:15 Uhr
Ansprechpartner / Pfr. Pfarrer Tilman Grabinski
Kontakt
Veranstalter Protestantische Kirchengemeinde Kaiserslautern West
Lukaskirche
 
Protestantische Kirchengemeinde Kaiserslautern West
So 27.08.2017 11. So. n. Trinitatis 09:00 Gottesdienst 'sola gratia' (Predigtreihe der Kooperationszone Nordwest) Pfarrer Nils Urbatzka » Detailansicht

Veranstaltungsort:

Johanneskirche
Königsau 7
67663 Kaiserslautern-Einsiedlerhof
Größere Kartenansicht

Gottesdienst 'sola gratia' (Predigtreihe der Kooperationszone Nordwest)

Beginn 27.08.2017, 09:00 Uhr
Ansprechpartner / Pfr. Pfarrer Nils Urbatzka
Kontakt
Veranstalter Protestantische Kirchengemeinde Kaiserslautern West
Johanneskirche
 
Protestantische Kirchengemeinde Kaiserslautern West
      10:00 Gottesdienst (Gotsche)

Predigtreihe zu den wesentlichen Punkten der Reformation, die auch heute noch gemeinsamer Nenner aller evangelischen Kirchen sind: Alleine Christus, allein die Bibel, alleine aus Gnade, allein aus Glauben.

Tilman Grabinski » Detailansicht

Veranstaltungsort:

Bonhoeffer-Kirche
Höfflerstraße 18
67659 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

Gottesdienst (Gotsche)

Predigtreihe zu den wesentlichen Punkten der Reformation, die auch heute noch gemeinsamer Nenner aller evangelischen Kirchen sind: Alleine Christus, allein die Bibel, alleine aus Gnade, allein aus Glauben.

Beginn 27.08.2017, 10:00 Uhr
Ansprechpartner / Pfr. Tilman Grabinski
Kontakt
Veranstalter Protestantische Kirchengemeinde Dietrich-Bonhoeffer
Bonhoeffer-Kirche
 
Protestantische Kirchengemeinde Dietrich-Bonhoeffer
      10:15 Gottesdienst 'sola gratia' (Predigtreihe der Kooperationszone Nordwest) Pfarrer Nils Urbatzka » Detailansicht

Veranstaltungsort:

Lukaskirche
Spicherer Straße 63
67663 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

Gottesdienst 'sola gratia' (Predigtreihe der Kooperationszone Nordwest)

Beginn 27.08.2017, 10:15 Uhr
Ansprechpartner / Pfr. Pfarrer Nils Urbatzka
Kontakt
Veranstalter Protestantische Kirchengemeinde Kaiserslautern West
Lukaskirche
 
Protestantische Kirchengemeinde Kaiserslautern West
Sa 02.09.2017   11:00 Neuer Himmel. Neue Erde. Die Reformation in der Pfalz

Vernissage zur Ausstellung

Die Ausstellung wird neben der unmittelbaren Reformationszeit die Konfessionalisierung als Folge der Reformation in den Fokus nehmen.

» Detailansicht

Veranstaltungsort:

Theodor-Zink-Museum
Steinstraße 48
67655 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

Neuer Himmel. Neue Erde. Die Reformation in der Pfalz

Vernissage zur Ausstellung

Die Ausstellung wird neben der unmittelbaren Reformationszeit die Konfessionalisierung als Folge der Reformation in den Fokus nehmen. Unter den Stichworten »Vom Gegeneinander über das Nebeneinander zum Miteinander« wird die Ausstellung Erklärungen für die Entstehung der heutigen Kirchenlandlandschaft geben und so zum Nachdenken über die Kirche der Zukunft anregen. Dadurch bekommt die historische Ausstellung einen aktuellen Bezug.

Die Ausstellung wird eröffnet am 2. September und endet am 30. Juni 2018.

Beginn 02.09.2017, 11:00 Uhr
Ansprechpartner / Pfr.
Kontakt
Veranstalter Kirchenbezirk Kaiserslautern
Theodor-Zink-Museum
Theodor-Zink-Museum
Kirchenbezirk Kaiserslautern
      17:00 Frauenfeierabend - Frauentheater

Internationaler Frauenkongress bei Käthe: Gibt es eine Reformation nach Luther?

Mitwirkende: Katherina Westrich, Dorothee Wüst, Nicole Pusch, Silke Schwarzstein, Martina Abel

Pfarrerin Martina Abel » Detailansicht

Veranstaltungsort:

Theodor Zink Museum
Steinstraße
67655 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

Frauenfeierabend - Frauentheater

Internationaler Frauenkongress bei Käthe: Gibt es eine Reformation nach Luther?

Mitwirkende: Katherina Westrich, Dorothee Wüst, Nicole Pusch, Silke Schwarzstein, Martina Abel

Beginn 02.09.2017, 17:00 Uhr
Ansprechpartner / Pfr. Pfarrerin Martina Abel
Kontakt
Veranstalter Protestantische Kirchengemeinde Lutherkirche
Theodor Zink Museum
Theodor Zink Museum
Protestantische Kirchengemeinde Lutherkirche
So 03.09.2017 12. So. n. Trinitatis 17:00 Konzert mit dem Ensemble D'acCHORd

Chorkonzert mit Melodien und Texten von Martin Luther

In diesem Programm wurden außerdem Motetten des Leipziger Komponisten Johannes Weyrauch erklingen, sowie seine Sonate über das Lied "Herzliebster Jesu, was hast du verbrochen" für Viola und Orgel, die von Johanna Mann gespielt wird. Christoph Schmitt wird mit interessanten Zwischentexten durch das Programm führen.

Es ergeht herzliche Einladung bei freiem Eintritt

Pfarrerin Martina Abel » Detailansicht

Veranstaltungsort:

Lutherkirche
Barbarossaring 26
67657 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

Konzert mit dem Ensemble D'acCHORd

Chorkonzert mit Melodien und Texten von Martin Luther

In diesem Programm wurden außerdem Motetten des Leipziger Komponisten Johannes Weyrauch erklingen, sowie seine Sonate über das Lied "Herzliebster Jesu, was hast du verbrochen" für Viola und Orgel, die von Johanna Mann gespielt wird. Christoph Schmitt wird mit interessanten Zwischentexten durch das Programm führen.

Es ergeht herzliche Einladung bei freiem Eintritt

Beginn 03.09.2017, 17:00 Uhr
Ansprechpartner / Pfr. Pfarrerin Martina Abel
Kontakt
Veranstalter Protestantische Kirchengemeinde Lutherkirche
Lutherkirche
 
Protestantische Kirchengemeinde Lutherkirche
Mo 04.09.2017   17:30 MontagsLuther

MontagsLuther
Am ersten Montag des Monats von 17.30 bis 18.00 Uhr im Lesesaal der Stadtbibliothek Kaiserslautern
stellt Holger Haase ausgewählte Texte Martin Luthers (1483-1546) vor.

Die Lesungen möchten erste Einblicke in sein umfangreiches Werk geben und zum Weiterlesen anregen.
Die WA, die Weimarer Ausgabe der Werke Luthers, steht unter diesem Link jedem zur Verfügung:
http://www.lutherdansk.dk/WA/D.%20Martin%20Luthers%20Werke,%20Weimarer%20Ausgabe%20-%20WA.htm
 
04. September: Traktat von der christlichen Freiheit ("Epistola Lutherania ad Leonem decimum summum pontificem. Tractatus de libertate christiana"), 1520; WA 7, 49-73

Holger Haase » Detailansicht

Veranstaltungsort:

Stadtbibliothek Kaiserslautern
Klosterstraße 8
67657 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

MontagsLuther

MontagsLuther
Am ersten Montag des Monats von 17.30 bis 18.00 Uhr im Lesesaal der Stadtbibliothek Kaiserslautern
stellt Holger Haase ausgewählte Texte Martin Luthers (1483-1546) vor.

Die Lesungen möchten erste Einblicke in sein umfangreiches Werk geben und zum Weiterlesen anregen.
Die WA, die Weimarer Ausgabe der Werke Luthers, steht unter diesem Link jedem zur Verfügung:
http://www.lutherdansk.dk/WA/D.%20Martin%20Luthers%20Werke,%20Weimarer%20Ausgabe%20-%20WA.htm
 
04. September: Traktat von der christlichen Freiheit ("Epistola Lutherania ad Leonem decimum summum pontificem. Tractatus de libertate christiana"), 1520; WA 7, 49-73

Beginn 04.09.2017, 17:30 Uhr
Ansprechpartner / Pfr. Holger Haase
Kontakt
Veranstalter Stadtbibliothek Kaiserslautern
Stadtbibliothek Kaiserslautern
Stadtbibliothek Kaiserslautern
Stadtbibliothek Kaiserslautern
So 10.09.2017 13. So. n. Trinitatis 10:15 Gottesdienst 'sola scriptura' (Predigtreihe der Kooperationszone Nordwest) Pfarrerin Susanne Wildberger » Detailansicht

Veranstaltungsort:

Lukaskirche
Spicherer Straße 63
67663 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

Gottesdienst 'sola scriptura' (Predigtreihe der Kooperationszone Nordwest)

Beginn 10.09.2017, 10:15 Uhr
Ansprechpartner / Pfr. Pfarrerin Susanne Wildberger
Kontakt
Veranstalter Protestantische Kirchengemeinde Kaiserslautern West
Lukaskirche
 
Protestantische Kirchengemeinde Kaiserslautern West
Sa 16.09.2017   10:00 Jugendfestival „FreiTräume“

Die Evangelische Jugend der Pfalz veranstaltet anlässlich des Jubiläums „500 Jahre Reformation“ ein großes Jugendfestival in Kaiserslautern rund um die Stiftskirche.

» Detailansicht

Veranstaltungsort:

Stiftskirche
Marktstraße 13
67655 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

Jugendfestival „FreiTräume“

Die Evangelische Jugend der Pfalz veranstaltet anlässlich des Jubiläums „500 Jahre Reformation“ ein großes Jugendfestival in Kaiserslautern rund um die Stiftskirche.
Motto des Jugendfestivals ist das Thema „FreiTräume“. Freiheit als „ihr“ Kernthema haben Jugendliche bei einem gemeinsamen Studientag benannt, darin liegt für sie das „typisch Protestantische“ an der Evangelischen Jugendarbeit: Sie soll jungen Menschen Freiräume eröffnen, selbst zu denken, einen eigenen Glauben zu entwickeln, Visionen für ein gelingendes Leben zu entwerfen und Kirche und Gesellschaft aktiv mitzugestalten.

 

An verschiedenen Orten und Bühne rund um die Stiftskirche wird es in Wort und Musik, Spiel und Event um dieses Thema gehen.

 

Beginn 16.09.2017, 10:00 Uhr
Ansprechpartner / Pfr.
Kontakt Ev. Jugend der Pfalz, Jutta Deutschel, 0631-3642009 deutschel@evangelische-jugend-pfalz.de
Veranstalter Kirchenbezirk Kaiserslautern
Stiftskirche
 
Kirchenbezirk Kaiserslautern
So 17.09.2017 14. So. n. Trinitatis 10:15 Gottesdienst 'sola fide' (Predigtreihe der Kooperationszone Nordwest) Pfarrer Jörg Gotsche » Detailansicht

Veranstaltungsort:

Lukaskirche
Spicherer Straße 63
67663 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

Gottesdienst 'sola fide' (Predigtreihe der Kooperationszone Nordwest)

Beginn 17.09.2017, 10:15 Uhr
Ansprechpartner / Pfr. Pfarrer Jörg Gotsche
Kontakt
Veranstalter Protestantische Kirchengemeinde Kaiserslautern West
Lukaskirche
 
Protestantische Kirchengemeinde Kaiserslautern West
So 24.09.2017 15. So. n. Trinitatis 10:15 Gottesdienst Pfarrerin Regine Urbatzka » Detailansicht

Veranstaltungsort:

Lukaskirche
Spicherer Straße 63
67663 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

Gottesdienst

Beginn 24.09.2017, 10:15 Uhr
Ansprechpartner / Pfr. Pfarrerin Regine Urbatzka
Kontakt
Veranstalter Protestantische Kirchengemeinde Kaiserslautern West
Lukaskirche
 
Protestantische Kirchengemeinde Kaiserslautern West
Fr 29.09.2017 Hl. Michael, Hl. Gabriel und Hl. Raphael, Erzengel, Michaelistag 19:00 luthERleuchtet

Konzertperformance von Ingo Bracke

Das Format der Konzertperformance “luthERleuchtet" wurde im Jahr 2015 von Ingo Bracke erstmals für die EKM (Evangelische Kirche Mitteldeutschland) entwickelt und an zahlreichen historischen Luther-Orten aufgeführt.

» Detailansicht

Veranstaltungsort:

Apostelkirche
Pariser Straße 22
67659 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

luthERleuchtet

Konzertperformance von Ingo Bracke

Das Format der Konzertperformance “luthERleuchtet" wurde im Jahr 2015 von Ingo Bracke erstmals für die EKM (Evangelische Kirche Mitteldeutschland) entwickelt und an zahlreichen historischen Luther-Orten aufgeführt. Der Künstler bearbeitete Form und Inhalt von Station zu Station weiter und von Aufführung zu Aufführung wird ein sich immer wandelndes Kunstwerk erlebbar. LuthERleuchtetist ein Erfahrungsraum über Luther, ein medialer spiritueller Raum der ohne indoktrinär zu sein dem Besucher einen persönlichen Blick auf den Reformator Martin Luther und seine Ideen-Welt bietet. luthERleuchtet ist ein Projekt das explizit für Kirchenräume entworfen wurde.

Beginn 29.09.2017, 19:00 Uhr
Ansprechpartner / Pfr.
Kontakt Ingo Bracke (E-Mail: office@studiokybra.com), Pfarrerin Susanne Wildberger
Veranstalter Protestantische Kirchengemeinde Apostelkirche
Apostelkirche
 
Protestantische Kirchengemeinde Apostelkirche
Sa 30.09.2017   19:00 luthERleuchtet

Konzertperformance von Ingo Bracke

Das Format der Konzertperformance “luthERleuchtet" wurde im Jahr 2015 von Ingo Bracke erstmals für die EKM (Evangelische Kirche Mitteldeutschland) entwickelt und an zahlreichen historischen Luther-Orten aufgeführt.

» Detailansicht

Veranstaltungsort:

Apostelkirche
Pariser Straße 22
67659 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

luthERleuchtet

Konzertperformance von Ingo Bracke

Das Format der Konzertperformance “luthERleuchtet" wurde im Jahr 2015 von Ingo Bracke erstmals für die EKM (Evangelische Kirche Mitteldeutschland) entwickelt und an zahlreichen historischen Luther-Orten aufgeführt. Der Künstler bearbeitete Form und Inhalt von Station zu Station weiter und von Aufführung zu Aufführung wird ein sich immer wandelndes Kunstwerk erlebbar. LuthERleuchtetist ein Erfahrungsraum über Luther, ein medialer spiritueller Raum der ohne indoktrinär zu sein dem Besucher einen persönlichen Blick auf den Reformator Martin Luther und seine Ideen-Welt bietet. luthERleuchtet ist ein Projekt das explizit für Kirchenräume entworfen wurde.

Beginn 30.09.2017, 19:00 Uhr
Ansprechpartner / Pfr.
Kontakt Ingo Bracke (E-Mail: office@studiokybra.com), Pfarrerin Susanne Wildberger
Veranstalter Protestantische Kirchengemeinde Apostelkirche
Apostelkirche
 
Protestantische Kirchengemeinde Apostelkirche
Mo 02.10.2017 Heilige Schutzengel 17:30 MontagsLuther

MontagsLuther
Am ersten Montag des Monats von 17.30 bis 18.00 Uhr im Lesesaal der Stadtbibliothek Kaiserslautern
stellt Holger Haase ausgewählte Texte Martin Luthers (1483-1546) vor.

Die Lesungen möchten erste Einblicke in sein umfangreiches Werk geben und zum Weiterlesen anregen.
Die WA, die Weimarer Ausgabe der Werke Luthers, steht unter diesem Link jedem zur Verfügung:
http://www.lutherdansk.dk/WA/D.%20Martin%20Luthers%20Werke,%20Weimarer%20Ausgabe%20-%20WA.htm
 
02. Oktober: "Ein Sermon von dem neuen Testament, das ist die heilige Messe", 1520; WA 6, 353-378

Holger Haase » Detailansicht

Veranstaltungsort:

Stadtbibliothek Kaiserslautern
Klosterstraße 8
67657 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

MontagsLuther

MontagsLuther
Am ersten Montag des Monats von 17.30 bis 18.00 Uhr im Lesesaal der Stadtbibliothek Kaiserslautern
stellt Holger Haase ausgewählte Texte Martin Luthers (1483-1546) vor.

Die Lesungen möchten erste Einblicke in sein umfangreiches Werk geben und zum Weiterlesen anregen.
Die WA, die Weimarer Ausgabe der Werke Luthers, steht unter diesem Link jedem zur Verfügung:
http://www.lutherdansk.dk/WA/D.%20Martin%20Luthers%20Werke,%20Weimarer%20Ausgabe%20-%20WA.htm
 
02. Oktober: "Ein Sermon von dem neuen Testament, das ist die heilige Messe", 1520; WA 6, 353-378

Beginn 02.10.2017, 17:30 Uhr
Ansprechpartner / Pfr. Holger Haase
Kontakt
Veranstalter Stadtbibliothek Kaiserslautern
Stadtbibliothek Kaiserslautern
Stadtbibliothek Kaiserslautern
Stadtbibliothek Kaiserslautern
Sa 07.10.2017   14:00 Blickwinkel des Glaubens

Ausstellung mit Bildern des Pfarrers und Künstlers Cesare Kaiser bis 1. November

» Detailansicht

Veranstaltungsort:

DRK Seniorenzentrum (Hausgemeinschaft)
An der Feuerwache 7-9
67663 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

Blickwinkel des Glaubens

Mit Bildern haben sich die Kirchen der Reformation zwar oft schwer getan; ihr Verhältnis schwankte von der passiven Nichtbeachtung bis zur aktiven Ablehnung. Dennoch ist das menschliche Denken und Fühlen auf Bilder angewiesen.

Der Künstler Cesare Kaiser will mit seinen Werken ganz neue Blickwinkel auf den Glauben eröffnen. Vieles, was nur schwer sagbar ist, kann mit Bildern besser ausgedrückt werden. Sie sprechen eine Sprache, die Menschen ganz unterschiedlicher Herkunft und Prägung verstehen können. Vielleicht vermitteln Bilder zum 500. Jubiläum der Kirche des Wortes  eine ganz neue Sichtweite.

Die Ausstellung ist bis 1. November 2017 zu besichtigen.

Ansprechpartner: Gemeindediakon Werner Hollstein

Beginn 07.10.2017, 14:00 Uhr
Ansprechpartner / Pfr.
Kontakt
Veranstalter Kirchenbezirk Kaiserslautern
DRK Seniorenzentrum, An der Feuerwache
Hausgemeinschaft
Kirchenbezirk Kaiserslautern
Do 19.10.2017   18:30 "Futtern wie bei Luthern"

Kochen und genießen wie zu Luthers Zeiten

Anmeldung und Informationen in beiden Pfarrämtern möglich.

Pfarrerin Silke Schwarzstein/Pfarrerin Katherina Westrich » Detailansicht

Veranstaltungsort:

Kleiner Saal
Am Heiligenhäuschen 9
67657 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

"Futtern wie bei Luthern"

Kochen und genießen wie zu Luthers Zeiten

Anmeldung und Informationen in beiden Pfarrämtern möglich.

Beginn 19.10.2017, 18:30 Uhr
Ansprechpartner / Pfr. Pfarrerin Silke Schwarzstein/Pfarrerin Katherina Westrich
Kontakt
Veranstalter Protestantische Christuskirchengemeinde
Kleiner Saal
Kleiner Saal
Protestantische Christuskirchengemeinde
Mo 30.10.2017   11:00 „Markt der Möglichkeiten“

„Wenn du ein Kind siehst, hast du Gott auf frischer Tat ertappt“ - „Markt der Möglichkeiten“ mit den protestantischen Kindertagesstätten Kaiserslautern

» Detailansicht

Veranstaltungsort:

Innenhof Stiftskirche
Stiftsstraße 4
67655 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

„Markt der Möglichkeiten“

„Wenn du ein Kind siehst, hast du Gott auf frischer Tat ertappt“ - „Markt der Möglichkeiten“ mit den protestantischen Kindertagesstätten Kaiserslautern

Beginn 30.10.2017, 11:00 Uhr
Ansprechpartner / Pfr.
Kontakt
Veranstalter Kirchenbezirk Kaiserslautern
Innenhof Stiftskirche
Innenhof
Kirchenbezirk Kaiserslautern
Di 31.10.2017 Reformationsfest 11:00 Festgottesdienst zum Reformationstag

Mit einem festlichen zentralen Gottesdienst zum Reformationstag in der Stiftskirche klingt im Kirchenbezirk das Jubiläumsjahr langsam aus. Da neben dem Wort die Musik eine zentrale Rolle in der Reformation spielt, kommt im Gottesdienst im Rahmen des Dekanatsmusiktages die Kantate „Ein feste Burg ist unser Gott“ von Gustav Gunsenheimer zur Aufführung.

» Detailansicht

Veranstaltungsort:

Stiftskirche
Marktstraße 13
67655 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

Festgottesdienst zum Reformationstag

Mit einem festlichen zentralen Gottesdienst zum Reformationstag in der Stiftskirche klingt im Kirchenbezirk das Jubiläumsjahr langsam aus. Da neben dem Wort die Musik eine zentrale Rolle in der Reformation spielt, kommt im Gottesdienst im Rahmen des Dekanatsmusiktages die Kantate „Ein feste Burg ist unser Gott“ von Gustav Gunsenheimer zur Aufführung. Sie wird aufgeführt von den evangelischen Chören des Dekanates Kaiserslautern, dem Ensemble „pian & forte“, dem Evangelischen Posaunenchor Kaiserslautern, Dorothea Riedl an der Orgel. Die Leitung hat Bezirkskantorin Beate Stinski-Bergmann.

Beginn 31.10.2017, 11:00 Uhr
Ansprechpartner / Pfr.
Kontakt
Veranstalter Protestantische Stiftskirchengemeinde
Stiftskirche
 
Protestantische Stiftskirchengemeinde
      12:00 Ein Tag mit Martin Luther

Reformation mit allen Sinnen

Immer zur vollen Stunde wird es ein kleines Programm in der Kleinen Kirche geben, mit dem man das Leben von Martin Luther näher kennen lernen kann.

Sandra Zimmermann, Gemeindepädagogischer Dienst » Detailansicht

Veranstaltungsort:

Alte Eintracht, Großer Saal (EG)
Unionstraße 2
67657 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

Ein Tag mit Martin Luther

Reformation mit allen Sinnen

Immer zur vollen Stunde wird es ein kleines Programm in der Kleinen Kirche geben, mit dem man das Leben von Martin Luther näher kennen lernen kann. Dazwischen gibt es Essen „wie bei Familie Luther“ und im Sinne eines „Tages der offenen Tür“ verschiedene Spiel- und Freizeitangebote. Eingeladen sind Kinder und Jugendliche, Familien und Erwachsene.

Beginn 31.10.2017, 12:00 Uhr
Ansprechpartner / Pfr. Sandra Zimmermann, Gemeindepädagogischer Dienst
Kontakt 0170/2891677
Veranstalter Gemeindepädagogischer Dienst
Alte Eintracht, Großer Saal (EG)
Großer Saal
Gemeindepädagogischer Dienst
      17:00 Jugendgottesdienst » Detailansicht

Veranstaltungsort:

Kleine Kirche
Unionstraße 2
67657 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

Jugendgottesdienst

Beginn 31.10.2017, 17:00 Uhr
Ansprechpartner / Pfr.
Kontakt
Veranstalter Stadtjugendpfarramt Kaiserslautern
Kleine Kirche
Kleine Kirche
Stadtjugendpfarramt Kaiserslautern
So 05.11.2017 21. So. n. Trinitatis 11:00 Kersch uff Pälzisch "Maddin Ludder"

Mundartgottesdienst mit Abendmahl

Anschließend gibt es ein Mittagessen (pfälzische Spezialitäten)!

Pfarrerin Silke Schwarzstein/Pfarrerin Katherina Westrich » Detailansicht

Veranstaltungsort:

Christuskirche
Am Heiligenhäuschen 9
67657 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

Kersch uff Pälzisch "Maddin Ludder"

Mundartgottesdienst mit Abendmahl

Anschließend gibt es ein Mittagessen (pfälzische Spezialitäten)!

Beginn 05.11.2017, 11:00 Uhr
Ansprechpartner / Pfr. Pfarrerin Silke Schwarzstein/Pfarrerin Katherina Westrich
Kontakt
Veranstalter Protestantische Christuskirchengemeinde
Christuskirche
 
Protestantische Christuskirchengemeinde
Mo 06.11.2017   17:30 MontagsLuther

MontagsLuther
Am ersten Montag des Monats von 17.30 bis 18.00 Uhr im Lesesaal der Stadtbibliothek Kaiserslautern
stellt Holger Haase ausgewählte Texte Martin Luthers (1483-1546) vor.

Die Lesungen möchten erste Einblicke in sein umfangreiches Werk geben und zum Weiterlesen anregen.
Die WA, die Weimarer Ausgabe der Werke Luthers, steht unter diesem Link jedem zur Verfügung:
http://www.lutherdansk.dk/WA/D.%20Martin%20Luthers%20Werke,%20Weimarer%20Ausgabe%20-%20WA.htm
 
06. November: "Ein Sermon in der Kaufmannskirche zu Erfurt gepredigt vom Kreuz und Leiden eines rechten Christenmenschen", 22. Oktober 1522; WA 10 III, 361-371

Holger Haase » Detailansicht

Veranstaltungsort:

Stadtbibliothek Kaiserslautern
Klosterstraße 8
67657 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

MontagsLuther

MontagsLuther
Am ersten Montag des Monats von 17.30 bis 18.00 Uhr im Lesesaal der Stadtbibliothek Kaiserslautern
stellt Holger Haase ausgewählte Texte Martin Luthers (1483-1546) vor.

Die Lesungen möchten erste Einblicke in sein umfangreiches Werk geben und zum Weiterlesen anregen.
Die WA, die Weimarer Ausgabe der Werke Luthers, steht unter diesem Link jedem zur Verfügung:
http://www.lutherdansk.dk/WA/D.%20Martin%20Luthers%20Werke,%20Weimarer%20Ausgabe%20-%20WA.htm
 
06. November: "Ein Sermon in der Kaufmannskirche zu Erfurt gepredigt vom Kreuz und Leiden eines rechten Christenmenschen", 22. Oktober 1522; WA 10 III, 361-371

Beginn 06.11.2017, 17:30 Uhr
Ansprechpartner / Pfr. Holger Haase
Kontakt
Veranstalter Stadtbibliothek Kaiserslautern
Stadtbibliothek Kaiserslautern
Stadtbibliothek Kaiserslautern
Stadtbibliothek Kaiserslautern
Sa 18.11.2017   18:30 "Barock und Buletten"

Gesangbuchlieder aus der Reformationszeit köstlich untermalt!

Pfarrerin Silke Schwarzstein/Pfarrerin Katherina Westrich » Detailansicht

Veranstaltungsort:

Großer Saal
Am Heiligenhäuschen 9
67657 Kaiserslautern
Größere Kartenansicht

"Barock und Buletten"

Gesangbuchlieder aus der Reformationszeit köstlich untermalt!

Beginn 18.11.2017, 18:30 Uhr
Ansprechpartner / Pfr. Pfarrerin Silke Schwarzstein/Pfarrerin Katherina Westrich
Kontakt
Veranstalter Protestantische Christuskirchengemeinde
Großer Saal
Gemeindesaal
Protestantische Christuskirchengemeinde